Archives 2022

Monatskalender Gestaltungsservice von PRINTAS zum Festpreis

Monatskalender Gestaltungsservice von PRINTAS zum Festpreis

PRINTAS Kalenderverlag GmbH, Hamburg

Ein Monatskalender (https://www.printas.com/monatskalender/) ist eine feine, praktische Angelegenheit. Vor allem, wenn dieser individuell gestaltbar ist. Diesen aber auch so zu gestalten, dass es kein Flop wird, ist für den einen oder anderen Unternehmer eine Herausforderung. Da schrecken dann schon doch viele zurück und lassen lieber die Finger davon. Das muss nicht sein!

Der renommierte Kalenderhersteller PRINTAS bietet einen kompletten Gestaltungsservice zum attraktiven Festpreis an. Wenn Sie zum ersten Mal 3-Monatskalender oder andere Kalendervarianten bestellen, nutzen Sie als Neukunde doch einfach die Chance auf einen individuell gestalteten Kalender! Selbstverständlich ist der professionelle Gestaltungsservice auch für alle anderen Kalendernutzer interessant. Es macht das Ganze viel einfacher und entspannter. Vor allem ist es sicher, dass das Ergebnis wirklich professionell aussieht.

Das bietet der Gestaltungsservice von PRINTAS
Hier sind Profis für Sie im Einsatz! Der Service ist ideal für alle, die wenig oder keine Zeit haben. Das Outsourcing in der Kalendergestaltung erleichtert Ihnen die tägliche Arbeit. Legen Sie die Kalendergestaltung in professionelle Hände! Wenn Sie keine Erfahrung mit Grafikprogrammen oder im Grafikdesign haben, steht Ihnen das PRINTAS-Team ebenfalls zur Seite.

Unsere Designer sind jederzeit bereit, Ihnen bei der Gestaltung Ihrer Monatskalender (https://www.printas.com/monatskalender/) zu helfen. Sie stellen Ihnen Dateien mit Logo und Bildmaterial zur Verfügung oder geben Ihnen Tipps, wie Sie Ihr eigenes Design erstellen. Wir kümmern uns um alles: vom Entwurf bis zur Druckvorlage. Dank der engen Zusammenarbeit mit unserem Druckteam bieten wir außergewöhnliche Designs an. Ihre individuellen Wünsche werden bis ins kleinste Detail berücksichtigt.

Monatskalender in zahlreichen Variationen – mit Gestaltungsservice noch einfacher und besser
PRINTAS bietet eine große Auswahl an Kalendern in vielen Ausführungen. Bei dem Monatskalender reicht das Angebot vom 3-Monatskalender bis hin zu Kalendern für sieben Monate. Verschiedene Formate und Größen bieten viele Möglichkeiten. Wenn Sie sich für ein „Modell“ entschieden haben, folgt ein ausführliches Briefing. So haben wir alle Daten und Informationen zur Hand, um Ihren individuellen Kalender zu gestalten. Änderungen oder Ergänzungen sind nach Ihrer Freigabe des Entwurfs jederzeit möglich.

Die professionelle Gestaltung ist außerdem die beste Möglichkeit, um Sonderwünsche perfekt umzusetzen. Sparen Sie Zeit und Nerven, erzielen Sie optimale Resultate! Wenn Monatskalender als Werbemittel verwendet werden, lohnt sich der Einsatz von Spezialisten. Schließlich ist es ihr Ziel, dass der Kalender einen möglichst guten Eindruck hinterlässt. Mit einem professionell gestalteten Monatskalender (https://www.printas.com/monatskalender/) erzielen Sie die gewünschte Resonanz!

„Werbung, die hängen bleibt“ – seit Jahrzehnten ist der PRINTAS Kalenderverlag auf die Herstellung hochwertiger, individueller Monatskalender für Firmenkunden spezialisiert. In seinem Ursprung geht PRINTAS auf den von der Schriftstellerin Irmgard Heilmann 1953 in Hamburg gegründeten Heilmann-Verlag zurück. 1954 erschien hier zum ersten Mal der beliebte und bis heute erscheinende Bildkalender „Hamburg – Rund um die Alster“. Die Entwicklung, Fertigung und der weltweite Vertrieb wurden von Beginn an vom Unternehmensstandort Hamburg aus geleitet und koordiniert.

Durch die Erschließung neuer Märkte und den ständigen Ausbau neuer Konzepte hat sich das Angebot im Lauf der Jahre zunehmend erweitert. Auf dem internationalen Markt für Werbekalender ist PRINTAS ebenfalls fest vertreten: Aktuell liefert PRINTAS in 53 Länder.

Der Dialog mit den Kunden sowie das Streben nach stetiger Verbesserung und Innovation machen den Erfolg von PRINTAS aus. Die Weiterbildung der Mitarbeiter und kontinuierliche Ablauf-Optimierung sind wichtige Bestandteile des Leitbildes. Seit Gründung des Unternehmens pflegt PRINTAS ein überdurchschnittlich hohes Qualitäts- und Serviceniveau.

PRINTAS fertigt ausschließlich in Deutschland und gewährleistet so die Umsetzung der Unternehmensideale und Qualitätsstandards bei jedem Schritt der Produktionskette. PRINTAS steht für Werbung, die hängen bleibt!

Für Rückfragen rufen Sie gern an.

Kontakt
PRINTAS Kalenderverlag GmbH
Dirk Stolzke
Borsteler Chaussee 49
22453 Hamburg
040 – 88 88 84 84
040 – 88 88 84 99
pos@printas.com
https://www.printas.com

Aorta: Aneurysma Screening bei älteren Raucherinnen sinnvoll

Raucherinnen gefährdeter durch Ruptur eines Aneurysmas der Aorta als nichtrauchende Männer

Aorta: Aneurysma Screening bei älteren Raucherinnen sinnvoll

Rauchen kann das Risiko für ein Aortenaneurysma erhöhen.

Die gesetzlichen Krankenkassen bezahlen für Männer ab 65 Jahren einmalig ein Aneurysma (https://www.gefaesschirurgie-siegen.de/aortenaneurysma/)-Screening der Aorta, weil diese Patientengruppe als besonders gefährdet gilt. Als Grundlage dienen mehrere große Studien. „Das Problem: Nur sechs bis sieben Prozent der Studienteilnehmer waren Frauen. Deren Risiko wurde offenbar nicht als hoch genug eingeschätzt, um auch für sie ein Screening zu finanzieren. Eine weitergehende Literaturrecherche hat aber gezeigt, dass auch Frauen ab dem 65. Lebensjahr ein erhöhtes Risiko für Aortenaneurysmen (https://www.gefaesschirurgie-siegen.de/aorta-aneurysma-screening-bei-aelteren-raucherinnen-sinnvoll/) haben – insbesondere Raucherinnen“, weist Dr. med. Ahmed Koshty, Chefarzt am Aortenzentrum am Diakonie Klinikum Jung-Stilling in Siegen, auf einen Bias in der Studienlage hin.

Aneurysma der Aorta: Schnelleres Wachstum bei Frauen, höhere Rupturgefahr bei Raucherinnen

Das Hauptproblem bei einem Bauchaortenaneurysma (https://www.gefaesschirurgie-siegen.de) ist, dass es meistens keine Beschwerden verursacht, sondern die Aortenruptur als Erstmanifestation auftritt. Weil dies ein lebensbedrohliches Krankheitsbild ist, ist die Früherkennung so wichtig. In Deutschland sterben jedes Jahr 2000 Menschen, weil ein Aneurysma reißt. Schnellwachsende Aneurysmen der Aorta neigen häufiger zur Ruptur. Bei Frauen wachsen Aneurysmen oft schneller als bei Männern und bis zu viermal so schnell, wenn eine Frau raucht. Insgesamt reißen Aneurysmen bei Frauen häufiger und die Rate an erfolgreichen Notoperationen ist geringer. Während ein Aortenaneurysma bei Männern während des Screenings erkannt wird, fällt es bei Frauen oft nur zufällig im Rahmen anderer Ultraschall- oder CT-Untersuchungen des Bauchraums auf.

Einstellen des Rauchens bringt deutliche Risikoreduktion bei Aneurysma der Aorta

Neben der Kontrolle weiterer Risikofaktoren ist die Einstellung des Nikotinkonsums einer der wichtigsten Faktoren, um das Risiko einer Ruptur zu senken. Ab einer bestimmten Größe des Aneurysmas wird eine vorbeugende Operation empfohlen. Um die gefährdeten Patienten herausfiltern zu können, empfehlen die neuesten Leitlinien der Deutschen Gesellschaft für Gefäßchirurgie und Gefäßmedizin, neben Männern auch rauchende Frauen ab dem 65. Lebensjahr und Patienten mit positiver Familienanamnese ab einem Alter von 50 Jahren zu screenen. Von den Krankenkassen bezahlt wird dieses Screening aber noch nicht.

Bei Dr. med. Ahmed H. Koshty, Chefarzt der Klinik für Gefäßchirurgie, liegt der Schwerpunkt auf der Therapie aller Erkrankungen der Aorta. Die Klinik ist in einem Wachstumsprozess und arbeitet eng mit Ärzten, Pflegepersonal und Physiotherapeuten zusammen.

Kontakt
Diakonie in Südwestfalen gGmbH
Dr. med. Ahmed Koshty
Wichernstraße 40
57074 Siegen
0271 333 – 4733
0271 333 – 4507
mail@webseite.de

Gefäßchirurgie Siegen – Aortenzentrum

Darum lohnt es sich, ein Laptop zu mieten

Finanziell sinnvoll: Laptop mieten statt kaufen

Darum lohnt es sich, ein Laptop zu mieten

Unternehmen profitieren davon Laptops zu mieten

Zunehmend mehr Einzelunternehmer und Firmen entscheiden sich dafür, ein Laptop zu mieten (https://www.surface-as-a-service.de/surface-laptop-mieten). Im Vergleich zum Kauf sichern sie sich damit mehrere Vorteile. Vor allem aus ökonomischer Sicht zahlt sich dieser Schritt aus. Firmen realisieren ein beachtliches Einsparpotenzial und schonen ihre Liquidität. Darüber hinaus reduzieren Betriebe ihren Aufwand, wenn sie ihre Notebooks künftig von einem etablierten Leasing Dienstleister beziehen. Anbieter wie der Microsoft-Goldpartner Aluxo bieten Business-Pakete, die sich individuell auf die professionelle Anwendung hin ausstatten lassen. Extras wie Schutzbriefe machen das Leasing beim Laptop noch attraktiver.

Laptop mieten und von wirtschaftlichen Vorteilen profitieren

Viele Unternehmen leasen ihre Geschäftsautos, um ihre Finanzen und ihre Bilanz zu entlasten. Aus denselben Gründen interessieren sie sich in wachsendem Maße für das Laptop Leasing (https://www.surface-as-a-service.de/surface-laptop-mieten/darum-lohnt-es-sich-ein-laptop-zu-mieten). Bei einem Einzelkauf fallen hohe einmalige Kosten an, die die verfügbaren liquiden Mittel reduzieren und die Eigenkapitalquote senken. Wenn Betriebe ihr Laptop mieten (https://www.surface-as-a-service.de), meiden sie diese Problematik. Die niedrigen monatlichen Leasingraten sind gut kalkulierbar, das gilt auch für kleine Unternehmen und Start-ups. Diese regelmäßigen Ausgaben belasten die Bilanz kaum, die Liquidität und die Eigenkapitalquote bleiben hoch. Das erweist sich bei Kreditanträgen oder bei der Suche nach Investoren als wichtiger Pluspunkt. Marcus Rieck als Verantwortlicher beim Leasing-Dienstleister Aluxo kommuniziert intensiv mit seinen Kunden und bestätigt diese Beweggründe: „Bei vielen unserer Leasingnehmer stehen die wirtschaftlichen Aspekte im Vordergrund: Das Leasing ist eine betriebswirtschaftlich ansprechende Alternative zum Kaufen.“

Maßgeschneidertes Laptop mieten und passendes Servicepaket abschließen

Neben Unternehmen ziehen immer mehr Privatpersonen in Erwägung, ein Laptop zu leasen. Auch private Nutzer profitieren von den finanziellen Vorzügen. Anbieter wie Aluxo haben sich darauf eingestellt, dass sich das Spektrum an Interessierten erweitert – die Bandbreite reicht vom Privatkunden über Freiberufler bis hin zum Konzern. Marcus Rieck erläutert: „Unser Sortiment umfasst vielfältige Laptops und Cloud-Lizenzen, um jeden Bedarf passgenau abzudecken. Ob einfache Office-Tätigkeiten oder anspruchsvolle Anwendungen: Jeder Kunde erhält das optimal geeignete Laptop inklusive Softwarelösung.“ Er berichtet zudem von einer starken Nachfrage nach dem Aluxo-Schutzbrief. Hierbei handelt es sich um eine umfangreiche Versicherung für das geleaste Notebook. Unternehmen verbinden auf diese Weise die Vorteile des Leasings mit maximaler finanzieller und organisatorischer Planbarkeit für Ausfallzeiten. Denn defekte Geräte werden mit dem Schutzbrief bei Bedarf ersetzt.

Die Aluxo GmbH in Heidelberg ist ein IT-Systemhaus, dass von der Analyse über Beratung bis zur Implementierung dem Kunden zur Seite steht. Surface as a Service ist ein Angebot, dass Unternehmen die Möglichkeit bietet Tablets oder Notebooks zu mieten.

Firmenkontakt
Aluxo GmbH
Marcus Rieck
Bergheimer Straße 126
69115 Heidelberg
06221 3522700
Presse@a.l.uxo.de
https://www.surface-as-a-service.de

Pressekontakt
Surface as a Service
Marcus Rieck
Bergheimer Straße 126
69115 Heidelberg
06221 3522700
Presse@a.l.uxo.de
https://www.surface-as-a-service.de

Massiver Wertverlust für Mieter*innen: Mietkaution wird durch Inflation nahezu halbiert

Massiver Wertverlust für Mieter*innen: Mietkaution wird durch Inflation nahezu halbiert

Deutsche Kautionskasse AG – Inflation: Wertverlust Mietkaution

Auch Sicherheit für Vermieter*innen schwindet

Mieter*innen, die ihre Mietkaution auf Sparbüchern und Kautionskonten hinterlegt haben, erleiden massive Wertverluste. Auch aus Sicht der Vermieter*innen kann in Anbetracht dieser Situation kaum noch von „Mietsicherheit“ gesprochen werden.

Die Deutsche Kautionskasse AG hat eine Musterrechnung auf Basis aktueller Marktdaten sowie der Daten aus dem eigenen Vertragsbestand durchgeführt, um insbesondere die inflationsbedingten Auswirkungen auf die Mietsicherheiten zu berechnen.

Derzeit beträgt die durchschnittliche Kautionssumme 2.100 EUR. Dies entspricht einer monatlichen Nettokaltmiete in Höhe von 700 EUR. Wird nun ein Mietkautionskonto z.B. bei der Hamburger Sparkasse eröffnet, fallen zuerst einmalig Gebühren in Höhe von 75 EUR an. Der Kautionsbetrag wird mit 0,01% jährlich verzinst. Die durchschnittliche Mietdauer beträgt bundesweit ca. 8 Jahre. Nach dieser Zeit ist demnach ein Zinsgewinn von 1,68 EUR entstanden. Nimmt man den Mittelwert der Inflationsraten der Monate Januar 2022 bis Juli 2022, ergibt dies eine Inflationsrate von 6,81%. Die einst in bar hinterlegte Mietkaution in Höhe von 2.100 EUR hat beim Wohnungswechsel nach 8 Jahren durch Kaufkraftverlust sowie Gebühren und Zinsgewinn nur noch einen Wert von 1.150 EUR.

Christian Sili, Sprecher des Vorstandes der Deutschen Kautionskasse: „Aktuell sind in Deutschland Mietkautionen von mehr als 30 Milliarden Euro größtenteils auf Sparbüchern und Kautionskonten hinterlegt. Der Kaufkraftverlust belastet sowohl die Liquidität der Mieter*innen als auch die Sicherheit der Vermieter*innen. Die Frage muss gestellt werden, ob sich in bar hinterlegte Mietsicherheiten angesichts dieser Umstände überhaupt noch lohnen. Ausserdem ist die Mietkaution so während der gesamten Mietdauer blockiert.“

Die Deutsche Kautionskasse empfiehlt daher allen Mieter*innen und Vermieter*innen zu prüfen, ob es zur Hinterlegung der Mietkaution auf Sparbüchern und Kautionskonten nicht geeignetere Alternativen, wie z.B. die Mietkautionsbürgschaft, gibt. Diese sorgt dafür, dass der Mietkautionsbetrag Mieter*innen während der gesamten Mietdauer zur freien Verfügung steht und das bei gleicher Sicherheit für Vermieter*innen wie bei Sparbüchern und Kautionskonten.

Weitere Informationen unter: https://www.kautionskasse.de/

Die Deutsche Kautionskasse ist Spezialist für Mietkautionen. Mit der Moneyfix® Mietkaution hat das Unternehmen eine Kautionsbürgschaft speziell für private Mietverhältnisse erfolgreich am deutschen Markt und auch bei großen institutionellen Immobiliengesellschaften etabliert. Als Marktführer in der Immobilienwirtschaft deckt die Deutsche Kautionskasse über Rahmenverträge deutschlandweit über vier Mio. Wohnungen ab. Auch im Gewerbebereich ist die Deutsche Kautionskasse mit Ihrer Moneyfix® Mietkaution Gewerbe zu einem der führenden Anbieter gewachsen und arbeitet hier mit renommierten Versicherungsgesellschaften zusammen. Über 20.000 Versicherungsmakler sowie zahlreiche Banken und Sparkassen sowie Kooperationspartner auch außerhalb der Finanzwirtschaft empfehlen ihren Privat- und Gewerbekunden das Produkt der Deutschen Kautionskasse. Die Deutsche Kautionskasse ist Testsieger in renommierten Preis-Leistungs-Vergleichen.

Kontakt
Deutsche Kautionskasse AG
Christian Sili
Gautinger Str. 10
82319 Starnberg

presse@kautionskasse.de
https://www.kautionskasse.de/

Gesundheit ist für jeden möglich mit Ayurveda

Gesundheit ist unser höchstes Gut und nach Ayurveda kann jeder Mensch für seine Gesundheit viel tun!

Gesundheit ist für jeden möglich mit Ayurveda

Ayurveda und Gesundheit

Sicher, manche Krankheit schon in der Schwangerschaft und auch Krankheiten und Behinderungen nach der Geburt scheinen dem zu widersprechen – doch oft liegen solchen Krankheitszuständen eine unachtsame Lebens- und Ernährungsweise über Generationen zugrunde.
Der erste Schritt ist, das eigene Leben nach den Prinzipien des Ayurveda auszurichten. Ayurveda ist ursprünglich eine ganz individuelle Gesundheitsvorsorge, nicht nur eine Medizin. Medizin tritt erst dann ein, wenn man vorher ins Ungleichgewicht gekommen ist.
Was beinhaltet Gesundheit nach Ayurveda?
Wer in medizinischen Schriften nachliest, der wird nur wenig über Gesundheit erfahren. Der Pschyrembel, ein medizinisches Lexika, hatte früher eine ganz einfache Definition: Abwesenheit von Krankheit und Gebrechen.
Mittlerweile ist die Beschreibungen ausführlicher: Nach der Definition der WHO der Zustand des vollständigen körperlichen, seelischen und sozialen Wohlbefindens, nicht nur die Abwesenheit von Krankheit und Gebrechen. Die Entstehung von Gesundheit wird im Konzept der Salutogenese behandelt und diese ist dem, was Ayurveda als Definition bezüglich Gesundheit hat, deutlich näher.
Im sozialvericherungsrechtlichen Sinn ist Gesundheit der Zustand, in dem man eine arbeits- bzw. erwerbsfähig ist.
Der Begriff der Salutogenese wurde vom Soziologen Aaron Antonovsky begründet. Er sieht in dem individuellem Entwicklungs- und Erhaltungsprozess die Grundlage für Gesundheit – Damit der Mensch den Sinn dafür entwickelt, dass er für seine Gesundheit selbst verantwortlich ist, ist eine wichtige Grundlage der Salutogenese. Dafür bedarf es, dass diese, verständlich vermittelt wird, dass man die Bedeutsamkeit und Sinnhaftigkeit erkennt und dass das, was man an Handlungskonzepten entwickelt, auch für die interessierten Menschen durchführbar ist.
Das Modell der Salutogenese wurde von dem oben zitierten Soziologen Aaron Antonovsky in den 70er Jahren des vorigen Jahrhunderts, also 1970 entwickelt. Es geht dabei um die Prinzipien, wie Gesundheit erhalten und gefördert werden kann, zum Unterschied zur Pathogenese, die Krankheitszustände untersucht, beschreibt und nach Lösungsmöglichkeiten sucht.
Ayurveda und das Konzept der Gesundheit
Ayurveda ist die traditionelle indische Medizin. Ihre Stärke liegt u.a. in der Behandlung von chronischen und degenerativen Erkrankungen.
Noch viel wirkungsvoller ist Ayurveda jedoch darin, die Gesundheit zu erhalten, also eine effektive Gesundheitsvorsorge zu betreiben. Dieses Konzept Ayurveda gibt es seit vielen tausend Jahren und es ist für mich eine der individuellsten Gesundheitslehren, die ich kennen gelernt habe. Sich selbst zu kennen in seinem „So-Sein“, das ist ein wesentlicher Aspekt des Ayurveda.
Mit Ayurveda gesund bleiben ist sinnvoller, als sich Gedanken darüber zu machen, wie man Krankheit wieder eliminieren kann. Ayurveda beinhaltet also ein exzellentes Gesundheits-Vorsorge-System – für mich ist das eine ganz frühe Form von dem, was wir heute als Salutogenese bezeichnen.
Die Zukunft wird geprägt durch das „Heute“. Heute richtig und gesundheitsbewusst gehandelt erhöht die Chancen, ein langes und glückliches Leben, frei von begrenzenden Krankheitszeichen, bis ins hohe Alter zu leben. Nach Ayurveda bedeutet dies: Die Ernährung und die Lebensweise entsprechend der eigenen Konstitution auszurichten.
Solange wir Menschen gesund sind, wird vieles als ganz normal angesehen, zum Beispiel dass wir jeden Morgen aufstehen können, dass wir gehen können, wohin wir wollen, u.v.m. Solange wir gesund sind, können wir im Grunde tun und lassen was wir wollen.
Wir erleben aber in unserer Ayurveda-Praxis immer wieder, wie eingeschränkt Menschen leben, die krank sind. Dann hören wir oft von Betroffenen: „ich würde alles tun, nur um wieder gesund zu werden“. Ja, tun kann man auch in diesem Fall noch manches – Ayurveda kann dabei unterstützen, wieder mit mehr Gesundheit das Leben zu genießen. Leichter ist es aber, rechtzeitig das Leben nach Ayurveda auszurichten und nicht erst, wenn Krankheitszeichen jeglicher Art das Leben einschränken.
Und Ayurveda hat auch die drei wichtigen Komponenten, die dieses Konzept für die Gesundheitsvorsorge interessant macht, es muss aber verständlich vermittelt werden, die interessierten gesundheitsbewussten Ayurvedainteressierten müssen die Sinnhaftigkeit ihres Tuns erkennen und die Empfehlungen müssen auch leicht ins Leben integrierbar sein.
Ayurveda hat wirkungsvolle Strategien für jeden Konstitutions-Typ und für alle Ungleichgewichte der Konstitution, so dass, wenn diese Empfehlungen konsequent genug durchgeführt werden, Gesundheit bis ins hohe Alter erhalten bleibt.
Es gibt 3 Grundprinzipien im Ayurveda:
– Vata – das Bewegungsprinzip
– Pitta – das Umwandlungs- oder Transformationsprinzip und
– Kapha – das schützende und nährende Prinzip.
Jeder Mensch hat alle drei Prinzipien in sich – nur jeweils in unterschiedlicher Ausprägung.

Zum Bewegungsprinzip – Vata – gehört zum Beispiel der Herzschlag, die Nervenimpulse, das Bewegen der Gliedmaßen und die Bewegung im Darm und in den Gefäßen. Auch das Ein- und Ausatmen ist dem Prinzip Vata zugeordnet. Die Intuition ist eine Stärke von Vata.
Zum Umwandlungsprinzip – Pitta – gehören zum Beispiel die Verdauung (das Zerlegen der Nahrung in die Grundbausteine der Ernährung, denn nur diese können von uns aufgenommen und verwertet werden. Dass wir aus Nervenimpulsen eine adäquate Reaktion erzeugen können, die wir auch mit dem Scharfsinn reflektieren können und die Energiegewinnung in den Zellen. Enthusiasmus und Durchsetzungskraft sind Stärken von Pitta.
Zum nährenden und schützenden Prinzip – Kapha – gehört das Fettgewebe, das viele Organe schützt und das auch den Informationsfluss im Nervensystem beschleunigt. Kapha gibt uns auch Ruhe und Gemütlichkeit. Dieses Fettgewebe dient auch als Energiereserve, was uns in Notzeiten auch helfen kann, über die Runden zu kommen. Ruhe und Gelassenheit sind Stärken von Kapha.
Immer mehr Menschen, so unsere Erfahrung, setzen sich mit dem individuellen Ayurveda Gesundheits-System auseinander und wollen diese Lebensweise auch in ihr Leben integrieren.
2/3 der Menschen weltweit leiden an einem mehr oder weniger ausgeprägtem Übergewicht, Männer sind etwas mehr betroffen wie Frauen, aber auch bei Kindern nimmt das Übergewicht rapide zu. Dazu kommen altersbedingte Erkrankungen und stressbedingte Erkrankungen, das meiste davon ist „hausgemacht“, d.h. der Einzelne hat sich und seine Leistungsfähigkeit (auch die seines Stoffwechsel) nicht richtig eingeschätzt und ist somit über die persönliche Grenze gegangen. Aus diesen Gründen resultieren dann viele weitere Stoffwechselerkrankungen.
Der Körper hat ein hohes Maß an Kompensationsfähigkeit – wir wundern uns immer wieder, wie lange die Kompensationskraft reicht, das kann durchaus mehrere Jahrzehnte sein. Doch wenn die Grenze erreicht ist, dann kann eine Dekompensation drastische Folgen haben. Allergien, Zivilisationskrankheiten, chronische und degenerative Erkrankungen sind das Ergebnis. Das passiert oft in der Mitte des Lebens und wird dann auf die Hormonumstellung und auf Alterungsprozesse geschoben, doch Ursache ist meist die Jahrelange Ignoranz für die Eigenverantwortlichkeit für die eigene Gesundheit.
Das Bewusstsein für Ayurveda allgemein, für den Ayurveda-Lifestyle und das Ayurveda-Gesundheitsmanagement-Konzept wird global und in Deutschland immer größer.
Das ist erfreulich und zeigt, dass immer mehr Menschen bereit sind, die Verantwortung für ihre „Gesundheit und ihr Glücklich sein“ zu übernehmen.
Das richtige Maß ist ein wichtiger Ansatz von Ayurveda in Sachen Gesundheit. – Und das richtige Maß hat nach Ayurveda mit der Eigenverantwortung zu tun. Um aber sofort mit einem bewussteren Gesundheitsmanagement beginnen zu können, dafür gibt es in der Ayurvedaschule von Wolfgang Neutzler ein Doppel-Seminar: „Ayurveda-Basics – die Ayurveda-Konstitution“ und „Grundlagen der Ayurveda-Küche.
Gesundheitsbewusste Menschen können so die Grundlagen für eine gesunde Lebensweise vertiefen – man bekommt viele Anregungen, wie man das Leben entsprechend Ayurveda bewusster und gesünder gestalten kann.
In diesem Online-Kursen gibt es viele Empfehlungen für Gesundheit, Lebensstil oder für die Ernährung die umgesetzt schon zu einem deutlichen Plus an Gesundheit führt.
Hier geht es zu der Beschreibung dieses Doppel-Ayurveda-Seminars Ayurveda-Lebensstil (https://schule-fuer-ayurveda.de/ayurveda-kochkurs-und-basics-kombi/)

Die Ayurvedaschule Wolfgang Neutzler ist eine unabhängige Privatschule.

Der Schulleiter der Schule für Ayurveda, Wolfgang Neutzler, praktiziert seit 1985 als Heilpraktiker mit Schwerpunkt Ayurveda. Als Coach betreut er Menschen speziell bei der Ernährungsumstellung und beim Abnehmen.

Der Schwerpunkte seiner Arbeit sind Online-Seminare und -Ausbildungen. Gerade in der heutigen Zeit eine schnelle und effektive Möglichkeit des Lernens, ohne Reisekosten und Stress.
Folgende Online-Angebote gibt es: Ausbildung zur/m Ayurveda-Ernährungsberater/In, Ayurveda-Kochkurse, Abnehm-Training, Ayurveda-Fastenwoche, Kursleiter Ayurveda-Babymassage, Schwangeren-Massage, Ayurveda-Konstitutionsbestimmung, Ayurveda-Massagen, Ayurveda-Entspannungs-Trainer.
Wolfgang Neutzler ist Autor, Co-Autor von 8 Büchern, unter anderem auch von 5 Ayurveda-Büchern.

Das Ziel ist es, ganz vielen Menschen einen Zugang zum Ayurveda zu ermöglichen.
Ayurveda – das Wissen von einem gesunden, langen und glücklichen Leben

Firmenkontakt
Ayurvedaschule Wolfgang Neutzler
Wolfgang Neutzler
Oberfischbacher Str. 7
88677 Markdorf
0157 51271025
info@schule-fuer-ayurveda.de

Ayurvedaschule

Pressekontakt
Ayurveda-Presse-Agentur
Wolfgang Neutzler
Oberfischbacher Str. 7
88677 Markdorf
0157 51271025
info@schule-fuer-ayurveda.de

Ayurvedaschule

Digitaler Business-Networking-Tag verbindet Menschen

1. DICOO Day am 29.09.2022 bietet professionelle Networking-Tipps von Bestsellerautorin mit anschließender Austausch-Möglichkeit für UnternehmerInnen

Digitaler Business-Networking-Tag verbindet Menschen

DICOO Day-Vortragende Monika Scheddin

Ende September steht der 1. DICOO Day auf der Agenda. Dazu laden die Entwickler der Enterprise-Plattform und Event-App DICOO ihre mittlerweile rund 30.000 Kontakte zählende Community und Engagierte, die ebenfalls Mitglieder werden wollen, zum branchenübergreifenden bundesweiten Nachmittags-Networking ein. Inklusive Top Speakerin Monika Scheddin.

Das Online-Format startet am 29.09.2022 um 16:00 Uhr und hat als geplante Veranstaltungsreihe eine klare Struktur: Nach Live-Beiträgen ausgewählter, herausragender Persönlichkeiten aus Industrie und Wirtschaft, können Interessierte aus KMU sowie größeren Firmen initiativ mit anderen TeilnehmerInnen auf DICOO virtuell in Verbindung treten. Mit den dort integrierten Video- und Text-Chat Tools sind Mitwirkende in der Lage neue Gesprächspartner zu geschäftsrelevanten Themen zu finden oder bedarfsgerechte Beratung bei dort bereits eingetragenen Firmen zu erhalten. Neuen BesucherInnen wird zudem geraten, sich vorab kostenfrei auf DICOO zu registrieren und ihre Produkte, Lösungen oder Services in einem eigenen Web-Profil zu veröffentlichen. Auch um die Vorteile der Anwendung bestmöglich kennenzulernen. Gut zu wissen: Bezüglich dem überraschend angekündigten Aus der XING Events Plattform Ende 2022, ist es für UserInnen jederzeit möglich, geplante Veranstaltungen bei DICOO einzustellen.

Wie Netzwerken effektiv funktioniert, erfährt das Publikum zum Auftakt von Business Coach Monika Scheddin im Vortrag „Erfolgsstrategie Networking“. Die Expertin zeigt darin, welche Chancen und Potenziale clevere Selbst-PR und zielgerichtetes Beziehungsmanagement im Arbeitsalltag bieten. Als ehemalige Managerin bei Brother und Microdynamics arbeitet sie seit über 25 Jahren mit namhaften Kunden wie beispielsweise Allianz, Deutsche Post DHL oder Pro7Sat1 zusammen und ist Gründerin einer Business-Akademie in München.

Free Tickets und Anmeldung unter https://dicoo.de/de/eventplattform/dicoo-day.

DICOO ist eine DSGVO-konforme, auf deutschen Servern betriebene Social Media-Plattform für Unternehmen. Mit DICOO lassen sich virtuelle, hybride und reale Events durchführen. Durch praktische Features wie QR Code Scanner für berührungslosen Kontaktdatenaustausch bzw. die Lead-Erfassung bei Vor Ort-Veranstaltungen, Programmplaner, Echtzeitkommunikationskanäle und viele weitere Funktionen, ist DICOO ein alternativer Ersatz für die scheidende XING Events Plattform. Firmen und Selbstständige können ihr Portfolio auf DICOO unter anderem multimedial präsentieren und sind für (Kooperations-)Anfragen 24/7 erreichbar. Mehr Details unter https://dicoo.de/de/.

AMC MEDIA NETWORK GmbH & Co. KG bietet als Veranstalter regional und bundesweit mehr als 1.000 KundInnen mediale Plattformen, Großveranstaltungen und Unternehmernetzwerke. Dazu gehört neben der dikomm – Zukunft Digitale Kommune u.a. die größte Anwender-Kongressmesse zum Thema Digitalisierung für den Mittelstand in Hessen, NRW und Bayern, der DIGITAL FUTUREcongress. Daneben wird seit Februar 2021 das DIGITAL FUTUREmag – das erste interaktive Online-Magazin für die Digitale Transformation im Mittelstand – herausgegeben. Die Enterprise Community DICOO ist neu im Portfolio und bietet als virtuelle Messeplattform effektives Netzwerken für Unternehmen.

Kontakt
AMC MEDIA NETWORK GmbH & Co. KG
Michael Mattis
Otto-Hesse-Str. 19
64293 Darmstadt
061519575770
061519575779
office@amc-media-network.de
http://www.digital-futurecongress.de/

Wissenschaftler, Startups und Hersteller suchen Antworten auf Gesundheit und Pflege in unserer Gesellschaft

Wissenschaftler, Startups und Hersteller suchen Antworten auf Gesundheit und Pflege in unserer Gesellschaft

Wissenschaftler, Startups und Hersteller suchen Antworten auf Anforderungen vonGesundheit und Pflege

Fehlendes Pflegepersonal, eine älter werdende Gesellschaft und neue gesetzliche Vorgaben im Bereich der Medizingeräteherstellung führen zu Engpässen in vielen Bereichen unseres Gesundheitssystems. In Sindelfingen trafen sich nun Hersteller, Dienstleister, Forscher und Startups, um sich zu beraten und Netzwerke zu bilden, die im Nachgang Lösungen für die anstehenden Aufgaben entwickeln und umsetzen.

Sowohl Dienstleister im Bereich Pflege und Gesundheit als auch Hersteller von Produkten dieses Segments sehen sich derzeit mit besonderen Problemen konfrontiert. Glaubt man den Fachleuten, so war die Lücke zwischen dem zur Verfügung stehenden Fachpersonal und dringend benötigten Händen noch nie so groß wie heute. Um wenigstens einen Teil des dringend notwendigen Bedarfs zu decken, erhalten immer neue Versorgungsmethoden Einzug. Hilfreich ist in diesem Zusammenhang die fortschreitende Digitalisierung. Durch neue gesetzliche Vorgaben ist jedoch auch der Markt der Medizinprodukte in komplettem Umbruch.

Die Gärtringer Stiftung Zenit holte nun Fachleute unterschiedlicher Professionen an einen Tisch, um mit ihnen in den Räumen der GWW – Gemeinnützige Werkstätten und Wohnstätten GmbH Sindelfingen einen Tag lang Lösungen für die Herausforderungen der Zukunft zu entwickeln. „Bei uns nimmt das Thema Healthcare im Alltag traditionell einen großen Raum ein. Pflege und Betreuung von Menschen mit Behinderung ist unser Kerngeschäft. Darüber hinaus fertigen wir in unseren Werken Produkte für Medizintechnik“, erklärt Andrea Stratmann, Geschäftsführerin der GWW und Vorständin der Stiftung Zenit. „Da wir unsere Stiftung als Innovationsmotor sehen, mit der wir Neuerungen anstoßen, die den betroffenen Menschen helfen können, stand für uns fest, dass wir Menschen aus den unterschiedlichsten Bereichen zusammenführen wollten. Gemeinsam möchten wir sinnvolle Lösungen für drängende Themen von Gesundheit und Pflege entwickeln.“

Mit Unterstützung der Senioren der Wirtschaft des Landkreises und der Barmer Krankenkasse präsentierten Startups ihre Ideen, stellten Dienstleister ihr angepassten Lösungen zur Diskussion und wurden innovative Entwicklungen den kritischen Teilnehmenden vorgestellt. 24 Aussteller zeigten Produkte, wie ein digitales per App steuerbares Beckenboden-Trainingssystem bei Inkontinenz, Stimulationstherapien fürs Gehirn und weitere digitale Alltagshelfer im Bereich der Pflege, welche die Situation von Pflegebedürftigen und ihren Angehörigen täglich verbessern. Andere Lösungen teilnehmender Startups entlasten Pflegekräfte bei der Dokumentation oder sorgen präventiv für eine Verbesserung der Gesundheit und entlasten damit das zukünftige Gesundheitssystem.

Gerade die Mischung der verschiedenen Themen und Lösungen, die Fragen der unterschiedlichen Professionen und die Beteiligung von Wissenschaftlern und Herstellern ergaben den besonderen Mehrwert der Veranstaltung. Dr. Nektaria Tagalidou forscht als Psychologin am Fraunhofer Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation zum Thema neuroadaptiver Technologien zur Förderung von Gesundheit und Wohlbefinden: „Es ist gut, dass Campus Mensch dieses Format angeboten hat. Dieser Austausch ist wichtig für Startups und es ist besonders schön, dass wir von der Forschung dazu eingeladen wurden.“ Dass diese Veranstaltung der Start in eine weitere Vertiefung der Entwicklung von Gesundheit, Pflege und Digitalisierung darstellt, davon ist Andrea Stratmann überzeugt: „Wir haben dringende Bedarfe. Die Forschung und Startups haben Lösungen und wir haben auch die Möglichkeiten in unseren Werken kleine Serien zu Produzieren. Vielleicht können wir diese dann auch gleich im Alltag nützen. Das käme in zweifacher Hinsicht direkt den Menschen mit Behinderung zugute. Daher werden wir in unseren Räumen auch weiterhin den fachlichen Austausch zu Health and Care aktiv unterstützen.“

Stiftung Zenit – Zentrum für Eingliederung, Nachteilsausgleich, Integration und Teilhabe
Die Stiftung Zenit ist die regionale gemeinnützige Stiftung, die durch Projekte zukunftsweisende und inklusive Wege für Menschen mit Nachteilen findet. Mit ihren Stiftungsunternehmen Femos gGmbH und 1a Zugang Beratungsgesellschaft mbH engagieren sie sich zusammen mit der GWW-Gemeinnützige Werkstätten und Wohnstätten GmbH für eine barrierefreie Gesellschaft. Alle Menschen sollen passende Zugänge zu Informationen, Bildung, Arbeit und anderen gesellschaftlichen Bereichen haben. Damit ist in Zukunft inklusive Teilhabe für alle möglich.
www.stiftung-zenit.org

Campus Mensch

Campus Mensch ist eine ideelle Gemeinschaft sozialer Unternehmen in der Region Stuttgart, bestehend aus den drei gemeinnützigen Unternehmen GWW – Gemeinnützige Werkstätten und Wohnstätten GmbH, Femos gGmbH 1a Zugang Beratungsgesellschaft mbH und der Stiftung Zenit – Zentrum für Eingliederung, Nachteilsausgleich, Integration und Teilhabe.

Sie wollen in gemeinsamer sozialer Verantwortung Menschen mit Nachteilen in den Landkreisen Böblingen und Calw die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben durch u.a. Arbeitsplätze, Wohnmöglichkeiten, Abbau von Barrieren sowie Inklusion durch Teilhabe an Projekten ermöglichen. Diese Angebote werden ständig weiterentwickelt und den Bedürfnissen der betroffenen Menschen angepasst.

https://www.campus-mensch.org

Firmenkontakt
Campus Mensch
Steffen Müller
Robert-Bosch-Str. 15
71116 Gärtringen
07034 – 27041130
07034 – 27041103
info@APROS-Consulting.com
https://www.campus-mensch.org

Pressekontakt
APROS Consulting & Services GmbH
Volker Feyerabend
Rennengaessle 9
72800 Eningen
07121-9809911
info@APROS-Consulting.com
https://aprosconsulting.com

Besser schlafen durch Yoga, Bewegung und betriebliches Gesundheitsmanagement

Bettwaren-Shop.de Netzwerkpartner der APROS Spartaner im Gesundheitsbereich

Besser schlafen durch Yoga, Bewegung und betriebliches Gesundheitsmanagement

Besser schlafen durch Yoga, Bewegung und betriebliches Gesundheitsmanagement

Reutlingen. Jeder weiß, schlafen ist wichtig für Leistung und Gesundheit. Im Privaten, im Sport und im Beruf ist mentale Stärke, ausreichende Entspannung und Schlaf eine wichtige Basis. So gab die APROS Consulting & Services GmbH ihrem aktiven Thema Sport und Gesundheit schon früh ein Bild und eigene Corporate Identity- die APROS Spartaner. Sie setzten dabei bei ihren Mitarbeiten mit aktiven Fitness Bausteinen und Entspannungsangeboten von Wellness über Yoga bis zur Schlafberatung an. Doch was hat es auf sich mit dem ganzheitlichen Gesundheitsansatz?

Im Unternehmen sind das betriebliche Gesundheitsmanagement und der Wohlfühlaspekt schon seit Jahren Basis für die gute Zusammenarbeit. Aktive Bausteine und Angebote, Events und vergünstigte Sport- und Gesundheitsangebote werden bei APROS Consulting & Services in Reutlingen im Rahmen der Corporate Social Responsibility Strategie als zertifiziertes „TOP Sozial“ Unternehmen und zertifizierter „Top Arbeitgeber“ aktiv geplant und regelmäßig umgesetzt. Der Dienstleister mit seinen Büros in Eningen, Reutlingen, Tübingen, Stuttgart und Nagold ist auch bei diesem Thema ganz vorne mit dabei.

Denn beim Thema Betriebliches Gesundheitsmanagement geht es nicht nur um körperliche Fitness. Neben der Mitarbeitergesundheit und Leistungsfähigkeit geht es auch um die Mitarbeitermotivation und -bindung, die Work-Life Balance und die psychischen Komponenten. Das Thema Schlafförderung, nicht nur durch verschiedene Sportarten und Bewegungsbausteine, sondern auch durch Entspannung – zum Beispiel durch Yoga – ist Teil des Hybridansatzes des Unternehmens.

Verbesserte Fitness, Entspannung und Schlaf durch Yoga und mehr
Durch Yoga wird Körper, Geist und Seele des Menschen in ein Gleichgewicht gebracht. Durch gezielte Übungen wird die Energie stimuliert und den Energiezentren, den sogenannten Chakren zugeführt. Entsprechende Atemübungen stärken das Nervensystem und regulieren den Hormonhaushalt.

Laut zahlreichen Studien hat Yoga positive Auswirkungen auf den Menschen, beispielsweise die Kräftigung und Dehnung des ganzen Körpers, positive Einstellung, Stressabbau und verbesserter Schlaf. Das hat das APROS Team mit ihrem Gesundheitspartner Bettwaren-Shop.de früh erkannt und gemeinsam erweitern sie so ihren jeweiligen Beratungsansatz.

Wissensaufbau und Beratung durch Austausch mit Schlafberatungsexperten
Die APROS Spartaner Sport-, Beratungs- und Gesundheitsexperten wollen zukünftig ihr Portfolio um einen ganzheitlichen Gesundheitscoaching-Aspekt erweitern. Denn viele Menschen in verantwortungsvollen Positionen leiden unter psychischer Belastung, Gesundheitsthematiken und oft unter schlechtem Schlaf. Doch geschäftlicher und sportlicher Erfolg hängen doch auch oft von der mentalen Stärke ab. Was liegt näher, als die gemachten Erfahrungen mit Mitarbeitenden und APROS Spartanern zukünftig auch in den Geschäftsbereich der Unternehmensberatung und -coachings ihrer Kunden mitaufzunehmen.

Dazu wird derzeit, im Austausch mit den Schlafexperten des Bettwaren-Shop.de Teams, das Wissen erweitert. Die Fachexperten sind Mitglied im Gesundheitsforum, das bald 100 Gesundheitsanbieter der Region Reutlingen und Neckar-Alb vernetzt.

Die Produkt- und Gesundheitsexperten des Burladinger Unternehmens stehen für entsprechende Fachberatung am Telefon zur Verfügung und setzen auch im Online-Shop, ihren Blogs und des Online-Magazin auf Informationen zu Gesundheit und Schlaf. Denn Schlaf ist ein sehr ganzheitliches Thema und nicht nur durch eine Sache zu verbessern. Holger Genkinger betont: „Allgemein kann man sagen, man schläft um sich zu regenerieren und das Wohlfühlen dabei ist wichtig. Probleme werden meist nicht nur durch die Schlafposition oder die richtige Matratze gelöst, sondern medizinische Probleme werden eher durch Bewegung, Massagen oder gegebenenfalls mit Medikamenten sowie auch Physiotherapie gelindert und verbessert.“

Kürzerer, regelmäßiger Schlaf ist sinnvoll. Kurze anstrengende Sporteinheiten, Bewegung an der frischen Luft und Entspannung beispielsweise durch Yoga sind dabei wichtige Aspekte. Denn neue Studien zeigen, dass der Schlaf dann erholsamer und tiefer ist. Und nicht zuletzt ist erholsamer Schlaf wichtig, damit sich Lern- und Gedächtnisinhalte im Gehirn verfestigen können und sich unser Körper in diesen Phasen regenerieren kann.

„Weniger ist mehr im Schlafzimmer“, so Genkinger. „Ruhe, Aufräumen und beruhigende Farben, das fängt bei der Bettwäsche an, aber auch nachvollziehbare Herstellung und Materialien und Vermeidung von allergischen Chemikalien sind für uns Menschen wichtig.“

Die Kunden und Interessenten rufen beim Fachteam an und erzählen über ihre Schlafprobleme oder Wünsche bei Heimtextilien, Kissen und Bettwaren. Und dort bei der Fachberatung sind sie richtig, denn das Thema wird in den Gesprächen oft erläutert, um über die richtige Schlafumgebung zu beraten und auch mal den ein oder anderen Tipp darüber hinaus zu geben.

Weitere Informationen:
www.Bettwaren-Shop.de
www.aprosconsulting.com/bemerkenswertes/apros-spartaner-team/

Holger Genkinger bietet ein abgerundetes Sortiment rund um den Schlaf, das Bett und Bad zu fairen Preisen und mit einer persönlichen Beratung. Bettwaren-shop.de ist das Fachgeschäft für guten Schlaf im Internet und bietet langjährige Erfahrung im Umgang mit Heimtextilien

Firmenkontakt
Holger Genkinger GmbH
Holger Genkinger
Im Eschle 11
72393 Burladingen
(+49) 07475 9 15 98 20
info@APROS-Consulting.com
https://www.bettwaren-shop.de

Pressekontakt
APROS Service & Consulting
Volker Feyerabend
Rennengaessle 9
72800 Eningen- Germany
+49 (0)7121-98099-11
info@APROS-Consulting.com
http://www.APROS-Consulting.com

Professioneller SEO Service von RED RAM MEDIA nun auch in Ingolstadt

Professioneller SEO Service von RED RAM MEDIA nun auch in Ingolstadt

SEO Agentur RED RAM MEDIA KG

„Wir freuen uns, unsere Dienstleistungen auf einen weiteren Teil Deutschlands auszuweiten und unseren Kunden hier die Qualität der Suchmaschinenoptimierung zu bieten, die sie verdienen“, sagt Daniel Neubauer, Inhaber und Geschäftsführer der RED RAM MEDIA KG.

„Unsere vielversprechenden Ergebnisse bei der Suchmaschinenoptimierung haben bereits mehreren Unternehmen zu einem exponentiellen Umsatzwachstum verholfen und wir können es kaum erwarten, zu sehen, was uns in dieser pulsierenden bayerischen Stadt bevorsteht!“

Vielleicht haben Sie schon einmal von Suchmaschinenoptimierung (SEO) gehört.

Falls nicht, geht es bei SEO darum, Ihre Website so zu optimieren, dass sie von Suchmaschinen wie Google und Co. für Schlüsselwörter gefunden wird, die mit Ihrem Unternehmen zu tun haben.

Was heißt das genau?

Haben Sie in letzter Zeit jemals Google benutzt? Es ist wahrscheinlich noch nicht allzu lange her.

In der Regel klicken die meisten Menschen, die online nach etwas suchen, auf ein Ergebnis der ersten Suchergebnisseite, d. h. eines, das ganz oben in der Liste erscheint.

Und genau hier sollten Sie mit ihrem Unternehmen dann auch zu finden sein.

Wenn Sie dort nicht zu finden sind, landen die meisten Menschen, die nach Ihrem Produkt suchen, auf der Website eines konkurrierenden Unternehmens.

Gerade in der Region rund um München und Ingolstadt ist es sinnvoll, sich dem Thema Local SEO oder lokale Suchmaschinenoptimierung zu widmen.

Hier geht es darum, sicherzustellen, dass Ihre Website in einer bestimmten Region gut gefunden werden kann.

Der regionale Wettbewerb ist geringer als der nationale Wettbewerb.

Die SEO Experten von RED RAM MEDIA können Ihre Webseiten für lokale Suchanfragen (z.B. „Ingolstadt Restaurants“) optimieren. RED RAM MEDIA wurde bereits mehrfach für ihre exzellenten SEO-Dienstleistungen ausgezeichnet.

Generell ist es wichtig, dass Sie in diesem Bereich des Marketings etwas tun, denn wenn Sie es nicht tun, werden es ihre Mitbewerber tun und Sie verlieren dann potenzielle Kunden an diese Mitbewerber.

„Wenn Sie aus diesem Teufelskreis ausbrechen und eine effektive Online-Marketing-Strategie aufbauen wollen, dann müssen Sie jetzt damit beginnen.“ – Daniel Neubauer, Gründer und Inhaber der Online Marketing Agentur RED RAM MEDIA

Um Ihre eigene Website zu verbessern, finden Sie hier fünf Dinge, die Sie sofort tun können.

1. Vergewissern Sie sich, dass keine Fehler im Quellcode ihrer Webseite vorhanden sind. Wenn es welche gibt, beheben Sie sie so schnell wie möglich.
2. Optimieren Sie Ihre Inhalte so, dass sie in den Regionen, in denen Sie gefunden werden wollen, am besten funktionieren.
3. Optimieren Sie Ihren Google My Business-Eintrag, indem Sie alle verfügbaren Felder ausfüllen.
4. Posten Sie regelmäßig in Ihrem Google MyBusiness-Eintrag.
5. Optimieren Sie Ihre Google Business-Website.

Quelle: https://www.redrammedia.com/seo-agentur-ingolstadt/

Die Online Marketing Agentur RED RAM MEDIA aus Neu-Ulm bei Ulm hat sich seit über 12 Jahren auf die wichtigen Komponenten des Online Marketings spezialisiert. Hierzu zählen u.a. das Webdesign, die Webprogrammierung und die Suchmaschinenoptimierung (SEO).
Wir helfen unseren Kunden ihre Sichtbarkeit online zu steigern und somit mehr potentielle Kunden zu erreichen.

Kontakt
RED RAM MEDIA KG
Daniel Neubauer
Max-Eyth-Straße 41/1
89231 Neu-Ulm
0731 85074360
info@redrammedia.com

Online Marketing und SEO Agentur

Tronex auf dem 1. VDIV Sommerfest 2022 im bezaubernden Reithaus

Tronex auf dem 1. VDIV Sommerfest 2022 im bezaubernden Reithaus

Tronex auf dem 1. VDIV Sommerfest 2022 im bezaubernden Reithaus

Am 15.07.2022 war es endlich so weit. Nach einer viel zu langen Pause lud der VDIV Baden-Württemberg zum allerersten Sommerfest ein. Der Einladung sind viele Mitglieder und Partner gefolgt und so trafen auch schon die ersten Gäste am späten Nachmittag bzw. frühen Abend in der Location ein. Das Fest fand im Reithaus Ludwigsburg statt, welches einen ganz besonderen Charme und einen einzigartigen Flair ausstrahlt.

Herr Andreas Veit, Geschäftsführer der Wohnungsbau Ludwigsburg GmbH, Verwalter der exklusiven Eventlocation und Vorstandsmitglied des VDIV BW war persönlich anwesend und stellte den Platz für das Fest zur Verfügung.

Die Freude über die Einladung war sehr groß, da sich die Mitglieder, Partner und Vertreter des VDIV Baden-Württemberg sehr lange nicht mehr persönlich in einer solchen großen Runde sehen konnten. Am späten Nachmittag bzw. frühen Abend trafen die ersten Gäste zum lockerem Come Together ein. Besonders erwähnenswert ist die einwandfreie Organisation der tollen Veranstaltung. Das Team von Diana Rivic (Geschäftsführerin des VDIV Baden-Württemberg) gelang es durchgängig einen erstklassigen und entspannten Ablauf zu arrangieren. Von der persönlichen Begrüßung der Gäste, der Betreuung und Einweisung in die verschiedenen Highlights des Abends sorgten sie stets dafür, dass die Stimmung ausgelassen und entspannt war.

Zur Eröffnung wollte Herr Heckeler der Vorstandsvorsitzende des VDIV Baden-Württemberg ein paar Worte finden. Krankheitsbedingt fiel er allerdings an diesem Tag aus. Vertreten wurde er von seinen Kollegen der Vorstandschaft Herr Bock, Herr Veit und Herr Stammer, die die Begrüßung bestens vollzogen.

Der VDIV befasst sich mit allen berufsständischen Belangen der Immobilienverwalter. Seit mehr als 35 Jahren ist der Verein bereits aktiv und setzt sich nachhaltig mit viel Engagement dafür ein, das Berufsbild des Immobilienverwalters überzeugend darzustellen. Der Verbandsgedanke des „Miteinander und Füreinander“ hat in allen Verbandsebenen Priorität.

Das sehr gute Wetter, die gute Stimmung und die musikalische Untermalung der Veranstaltung sorgten dafür, dass man toll Netzwerken konnte. Neben bekannten Gesichtern, sah man auch neue Gesichter. Daher waren die Gespräche auch bunt gemischt. Vom lockeren Kennenlernen bis zu vertrauten Gesprächen war alles dabei.

Eine gute Gelegenheit für neue Kontakte ergab sich vor allem beim Rätselraten im Escape Room oder Tischkickern. Aber auch auf der Tanzfläche war einiges geboten. Die Band Moodflow heizte mit poppiger und rockiger Musik allen ordentlich ein.

Die Geschäftsführer der Tronex GmbH, Herrn Stephan und Mario Oberschmid, liegt viel daran einen direkten Kontakt zu den Immobilienverwaltern aufzubauen. Denn sie sind davon überzeugt, durch die effizienten, effektiven und ressourcenschonenden Prozesse der Schadensbeseitigung der Tronex, leisten auch Sie einen Beitrag dazu, die Arbeit der Hausverwalter zu vereinfachen. Vor allem die Regionalität und das partnerschaftliche Zusammenarbeiten liegen Ihnen dabei besonders am Herzen. Durch eigene Mitarbeiter entsteht viel Know-How welches direkt in den Kundenprojekten einfließen kann.

Bereits seit mehr als 7 Jahren ist die Tronex GmbH als Kooperationspartner im VDIV Baden-Württemberg Mitglied. Mit der Niederlassung in Ditzingen ganz in der Nähe von Stuttgart, werden alle Aufträge von dort koordiniert, geplant und abgewickelt. Auch so kann eine schnelle und regionale Auftragsbearbeitung sichergestellt und durchgeführt werden. Die Mitarbeiter vor Ort werden vom ebenfalls regional ansässigen Standortkoordinator betreut.

Fazit des ersten Sommerfest des VDIV: Nach mehr als zwei Jahren Pandemie und der dadurch nicht durchgeführten Live Veranstaltungen, war dieses Fest etwas ganz Besonderes. Zwar gab es während der Corona-Krise Kontakte, Seminare, Workshops, jedoch fanden diese fast ausschließlich Online statt. Dadurch spart man sich gewiss viel Zeit, Energie und Geld. Jedoch sind es die Live-Veranstaltungen die die Ereignisse manifestieren lassen, Kontakte festigen und eine gesunde und verbindlichere Basis für die Zukunft schaffen. So gelingt ein partnerschaftliches Schaffen.

Quelle: https://www.tronex.de/pressemitteilungen/tronex-auf-dem-1-vdiv-sommerfest-2022-im-bezaubernden-reithaus/

Die Tronex GmbH ist ein Premiumanbieter in der Schadenssanierung von Wasserschäden und Schimmelschäden und profitiert von fast 30 Jahren Markterfahrung. Der Generationsbetrieb und Familienunternehmen mit Hauptsitz in Burgau legt großen Wert auf Regionalität und ein partnerschaftliches Verhältnis zu seinen Kunden. „Um dies gewährleisten zu können führt Tronex alle Dienstleistungen von der Leckortung über die Trocknung bis hin zu den Sanierungsarbeiten ausschließlich mit eigenen, gut ausgebildeten Fachkräften aus“, betont Herr Oberschmid. Zu den Kunden zählen sowohl Hausverwaltungen als auch Versicherungsunternehmen. Insgesamt ist Tronex in der Region von Stuttgart bis München und von Kempten bis Donauwörth für seine Kunden vor Ort.

Firmenkontakt
Tronex GmbH
Mario Oberschmid
Stockerweg 10
89331 Burgau
0180–5767655
0180–5767666
info@tronex.de

Tronex auf dem 1. VDIV Sommerfest 2022 im bezaubernden Reithaus

Pressekontakt
Tronex GmbH
Florian Dolde
Stockerweg 10
89331 Burgau
08222–4149880
08222–41498850
info@tronex.de

Startseite