Ausbau nachhaltiger Mobilität: Green Mobility Solutions erfüllt steigende Nachfrage nach digitalem Parkraum- und Zugangsmanagement

Kooperations- und Investitionspartner für Wachstumsmarkt

Ausbau nachhaltiger Mobilität: Green Mobility Solutions erfüllt steigende Nachfrage nach digitalem Parkraum- und Zugangsmanagement

Michael Schaab, Geschäftsführer der Green Mobility Solutions GmbH

Darmstadt, 28.11.2023 – Im Rahmen seines Wachstums sucht die Green Mobility Solutions GmbH (GMS) neue Kooperations- und Investitionspartner. Mit Book-n-Park, seiner All-in-one-Plattform für das Parkraum- und Zugangsmanagement, und seinen solarbetriebenen Parkbügeln legt das Unternehmen einen klaren Fokus auf den Ausbau nachhaltiger und umweltfreundlicher Mobilität. Gemeinsam mit seinem wachsenden Partnernetzwerk möchte sich GMS noch stärker auf dem Zukunftsmarkt etablieren.

Mit diversen Förderprogrammen treiben Bund und Länder bereits aktiv eine nachhaltige Mobilität und den Ausbau von Ladeinfrastrukturen voran. Als assoziierter Projektpartner des Projekts DELTA, eines Projekts der Initiative „Reallabore der Energiewende“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz, trägt GMS zur Realisierung von Mobilitätshubs und der urbanen Energiewende bei.
„Der Trend der Mobilitätswende führt dazu, dass zentrale Mobilitätsstationen und verfügbare Ladestationen nicht mehr nur eine Option sind“, sagt Michael Schaab, Geschäftsführer der Green Mobility Solutions GmbH. „Weltweit eröffnen sich durch diese Entwicklung enorme Marktpotenziale. Mit unserer Lösung Book-n-Park und der Unterstützung unserer Partner schaffen wir nicht nur neue Infrastrukturen, sondern können dank unseres Retrofit-Konzepts auch bestehende Anlagen modernisieren. Um die wachsende Nachfrage zu erfüllen und neue Bereiche zu erschließen, suchen wir daher nach Investitions- und Kooperationspartnern, die gemeinsam mit uns nachhaltige Mobilität vorantreiben und dieses enorme Marktpotenzial ausschöpfen wollen.“

Effiziente Nutzung und Verwaltung von vorhandenem Parkraum

Book-n-Park kommt bereits in den unterschiedlichsten Branchen zum Einsatz. Zu den Kunden des Darmstädter Unternehmens zählen unter anderem Condor, Telekom, Best Western, Audi, NAH.SH (Bike+Ride-Programm für Kommunen) und die TU Darmstadt.
Das smarte Parkraum- und Zugangsmanagement ermöglicht nicht nur eine optimierte Nutzung von Parkflächen, sondern unterstützt auch die Integration anderer Komponenten wie Türen, Schließfächer, Fahrradboxen uvm. Nutzer können online einen Parkplatz oder eine Ladesäule für ihr Elektroauto reservieren. Währenddessen haben die Verantwortlichen auf einem zentralen Dashboard die Auslastung im Blick und können aktuelle oder geplante Reservierungen steuern und verwalten.

Die Green Mobility Solutions GmbH beschäftigt 15 Mitarbeiter und wurde 2018 in Darmstadt aus einem Projekt der Technischen Universität Darmstadt gegründet: Das eigene Campusparken wurde erfolgreich revolutioniert. GMS entwickelt, fertigt und betreibt Smart-Mobility-Lösungen. Schwerpunkte liegen in den Bereichen Firmen-Parkraummanagement, Elektromobilität und Mobilitäts-Hubs. GMS ermöglicht es, Parkplätze mit Parkbügeln und Zugänge wie Schranken, Türen, Rolltore, Schließfächer und Fahrradboxen digital anzusteuern. Über die zentrale Parkraumsteuerung Book-n-Park lassen sich alle Komponenten auf einem Dashboard verwalten und vom Nutzer einfach online reservieren. Weitere Infos unter: https://book-n-park.de/.

Firmenkontakt
Green Mobility Solutions GmbH
Michael Schaab
Rundeturmstr. 10
64283 Darmstadt
+49 6151 38413 99
www.green-mobility-solutions.de

Pressekontakt
Sprengel & Partner GmbH
Samira Sprengel
Nisterstraße 3
56472 Nisterau
+49 2661 – 912600
www.sprengel-pr.com

ParkHere revolutioniert mit ParkHere OS Access das Parkflächenmanagement für Büroimmobilien

ParkHere OS Access ermöglicht es Vermietern von Büroimmobilien, das Parkflächenmanagement ihrer Liegenschaften effizient zu gestalten – bei minimalem Verwaltungsaufwand für Vermieter und maximaler Flexibilität für Mieter.

ParkHere revolutioniert mit ParkHere OS Access das Parkflächenmanagement für Büroimmobilien

München, den 20. September 2023 – Das Münchner Technologieunternehmen ParkHere gibt die Einführung des neuen Produkts ParkHere OS Access bekannt. Das System richtet sich an Asset- oder Projektmanager, die Büroimmobilien verwalten oder an der Planung und Entwicklung von Neubauten beteiligt sind. Es ermöglicht ein effizientes Parkflächenmanagement, das den Verwaltungsprozess für Vermieter vereinfacht und gleichzeitig den Mietern Flexibilität bei der Selbstverwaltung und Nutzung ihrer vertraglich zustehenden Stellplätze bietet. Das System ist skalierbar und kann in Liegenschaften jeder Größe, und auch für Mixed-Use-Immobilien, implementiert werden. Zudem bietet es eine Schnittstelle zum Smart-Parking-System von ParkHere.

ParkHere OS Access: das digitale Zugangssystem für Parkflächen
Das System ParkHere OS Access ist ein digitales Zugangssystem für Parkflächen, das durch automatische Kennzeichenerkennung oder QR-Code-Zugang funktioniert. Es besteht aus einer intelligenten Hardware an der Ein- und Ausfahrt der Parkflächen und einer einfach bedienbaren Software, über die das Zugangssystem von den Mietern selbst gesteuert werden kann. Jede Mietpartei bekommt einen eigenen Zugang zu einer Plattform, in der die vertraglich vereinbarten Stellplätze hinterlegt sind. Das ermöglicht den Mietparteien, die Parkberechtigungen für ihre Mitarbeitenden selber zu verwalten und auch Besuchenden per E-Mail einen QR-Code zuzusenden, mit dem ihnen die Zufahrt gewährt wird. So können sie nicht nur hybride Arbeitsmodelle flexibel und bedarfsgerecht gestalten, sondern auch die Mitarbeiterzufriedenheit steigern.

Grundstein für Smart Building: Schnittstelle zu Smart-Parking-System
Vermieter legen mit der Implementierung von ParkHere OS Access als Modernisierungsmaßnahme von Bestandsimmobilien oder bei der Mobilitätsplanung von Neubauten zudem den Grundstein für ein Smart Building: Es bietet eine Schnittstelle für die einfache Integration in das Smart-Parking-System von ParkHere, wodurch zusätzliche Funktionen wie Echtzeit-Parkplatzreservierungen für Mieter möglich werden, um die Auslastung der Stellplätze noch weiter zu optimieren. Auch die Integration der Ladeinfrastruktur ist möglich. Die individuelle und modulare Erweiterung kann von den Mietparteien selbst als Upgrade kostenpflichtig hinzugebucht werden.

„Mit ParkHere OS Access setzen wir einen neuen Standard im Bereich des intelligenten Parkens. Es ist nicht nur eine Investition in die Zukunft, sondern auch ein Zeichen für unser Engagement, unseren Kunden die besten Lösungen zu bieten,“ erklärt Neven Heuberger, Senior Business Development Manager bei ParkHere, und fährt fort: „Wir freuen uns, unseren Kunden in der Immobilienbranche nun ein System anbieten zu können, das sowohl für Vermieter als auch für Mieter mit wenig Verwaltungsaufwand betrieben werden kann und trotzdem ein hohes Level an Flexibilität bietet, die durch die modularen Erweiterungen bei Bedarf noch erhöht werden kann. Unser Experten-Team ist dabei in konstantem Austausch mit den Mietern und steht ihnen von der Konfiguration bis hin zur Verwaltung des Systems im Tagesgeschäft unterstützend zur Seite. So können wir das Beste für alle Parteien herausholen und das Parkraummanagement für alle so effizient wie möglich gestalten.“

ParkHere auf der EXPO REAL
Vom 4. bis 6. Oktober 2023 findet die internationale Fachmesse für Immobilien und Investitionen EXPO REAL in München statt. Sie bietet einen umfassenden Überblick über aktuelle Entwicklungen, Trends, Zukunftsthemen, Innovationen und Lösungen für die Immobilienwirtschaft. Sie dient zudem als Plattform für den Austausch zwischen allen Stakeholdern der Immobilienbranche. Neven Heuberger wird zusammen mit Rene Rather, Chief Revenue Officer, auf der Messe vertreten sein, um sich mit Interessenten über die Lösung auszutauschen. Heuberger betont: „Ich freue mich, auch dieses Mal wieder persönlich vor Ort zu sein. Es ist eine tolle Gelegenheit, sich mit Expertinnen und Experten aus der Branche über das Thema Parkraummanagement auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen. Wer sich weiterführend über Access informieren möchte, kann einen Termin für ein persönliches Gespräch vereinbaren, in dem wir gerne alle individuellen Fragen beantworten.“

Zur Pressemitteilung (https://park-here.eu/presse/parkhere-revolutioniert-mit-parkhere-os-access-das-parkflaechenmanagement-fuer-bueroimmobilien/)

Über ParkHere
ParkHere ist ein Technologieunternehmen, das sich auf Parkraum-Lösungen spezialisiert hat. Bestehend aus IoT Hard- und Software-Produkten bietet ParkHere Unternehmen, Immobilien- und Parkraumbetreibern einzigartige Lösungen für eine effiziente und nachhaltige Mobilität. Unternehmen wie Telefonica, BMW oder Giesecke+Devrient vertrauen bereits auf die individuell konfigurierbare Komplettlösung und das Expertenwissen von ParkHere.

ParkHere ist ein Technologieunternehmen, das sich auf Parkraum-Lösungen spezialisiert hat. Bestehend aus IoT Hard- und Software-Produkten bietet ParkHere Unternehmen, Immobilien- und Parkraumbetreibern einzigartige Lösungen für eine effiziente und nachhaltige Mobilität. Unternehmen wie Telefónica, BMW oder Giesecke+Devrient vertrauen bereits auf die individuell konfigurierbare Komplettlösung und das Expertenwissen von ParkHere.

Kontakt
ParkHere GmbH
Magdalene Schaede
Gollierstraße 70
80339 München
0049 (0) 89 125 030 301

Start