Gesteigerte Erwartung für Unternehmen

Geht es nach dem „Digital Trend Report“ von Salesforce, haben 68% der Verbraucher eine gesteigerte Erwartung, wenn es um die digitalen Fähigkeiten von Unternehmen geht.

Gesteigerte Erwartung für Unternehmen

Die Ansprüche in Sachen Digitalisierung werden für Unternehmen immer höher. (Bildquelle: @envato / davidpereiras)

Gerade während der pandemischen Zeit hat sich das Verhalten für Verbraucher genau so verändert wie für Unternehmen. Online-Shopping ist zum Lebensgefühl geworden, ebenso wie Homeoffice und Zoom-Meetings. Zusammenfassen lassen sich all diese Begriffe unter einem Hauptwort: Digitalisierung.

Allen voran ist das Design einer Website (https://kokon-marketing.de/webentwicklung/websites)der entscheidende Faktor, ob eine Website bei seinen Usern gut ankommt oder nicht. Geht es nach einer Studie von affde.com (https://affde.com), hat das Design einen Einfluss von circa 75%, wenn es um die Glaubwürdigkeit einer Website geht. Sogar ganze 94% einer Studie von „Social Media heute“ geben an, dass ein schlechtes Design der Hauptgrund ist, dass eine Website nicht vertrauenswürdig wirkt. Videos, Personalisierungen und ansprechende Bilder sind dabei für ein Design entscheidende Elemente, um im großen Dschungel der Websites herauszustechen.

Um den gesteigerten Erwartungen der Verbraucher gerecht zu werden, lohnt es sich selbst für kleine Unternehmen, sich professionelle Hilfe zu holen, um einen gelungenen Webauftritt zu gestalten und auch technisch umzusetzen. Unternehmen sollten sich den Erwartungen der Zielgruppe anpassen und den digitalen Aufschwung mit nutzen. Dabei hilft es, sich Agenturen zu Rate zu ziehen, welche sich in der digitalen Branche bereits auskennen und eine Strategie für die digitale Entwicklung zu erstellen. Ein neues Webdesign, neue Social-Media-Kanäle (https://kokon-marketing.de/digitales-marketing/social-media) oder auch ein neues, zeitgemäßes Logo können hier einen Anfang für das digitale Zeitalter darstellen.

Wie bereits oben beschrieben, sind die Anforderungen an Unternehmen im Bereich der digitalen Fähigkeiten stark gestiegen. Auch der Auftritt im digitalen Kosmos, dem Internet, zählt hier besonders zu den entscheidenden Faktoren. Da der erste Eindruck bekanntlich zählt, werden Unternehmen mit nicht aussagekräftiger oder nicht ansprechender Website oftmals nicht berücksichtigt.

Die Agentur KOKON (https://kokon-marketing.de/die-agentur) aus Neckartailfingen bei Stuttgart ist mit seinen mehr als 15 Jahren im Bereich des Digitalen Marketings ein fester Bestandteil der Branche. Geschäftsinhaberin Marion Gräber (https://www.linkedin.com/in/marion-gräber-9965a225/) ist sich sicher, dass „die Pandemie den technischen Fortschritt in Deutschland massiv und unter enormer Beschleunigung vorangetrieben hat“. Einer der positiven Aspekte, welche die Corona-Pandemie mit sich gebracht hat.

„Gerade in der schnelllebigen und digitalisierten Welt ist auch für kleine und mittelständische Unternehmen der Druck in Sachen Internetpräsenz enorm hoch und so verzweifeln viele Unternehmer, ob des enormen Tempos auf dem Markt“, so Marion Gräber. Die Agentur KOKON hat sich auf kleine und mittelständische Unternehmen im B2B-Business spezialisiert und möchte hier ein Ansprechpartner für das gesamte Spektrum des digitalen Marketings sein.

Mit Sitz in Neckartailfingen, im Raum Stuttgart, bedient KOKON seit mehr als 16 Jahren Kunden aus unterschiedlichsten Bereichen. Fokus der Agentur liegt dabei auf der umfassenden Betreuung im Digitalen Bereich. Mit der „DNA des Digitalen Marketings“ bietet KOKON einen Bauplan, der alle relevanten und sich gegenseitig stützenden Bereiche im Online-Marketing abbildet. Von der Erstellung von Webpages (WordPress und Typo3) über Suchmaschinenoptimierung (SEO), Suchmaschinenwerbung (SEA), Social Media Marketing und Content Marketing.

Kontakt
KOKON – Digitales Marketing
Marion Gräber
Lindenstraße 6
72666 Neckartailfingen
0711 52855500
0711 52855509
info@kokon-marketing.de
http://www.kokon-marketing.de/

McFoxx baut Dienstleistungsportfolio erneut kundenorientiert aus

McFoxx baut Dienstleistungsportfolio erneut kundenorientiert aus

Daniel Werner, IT-Experte

Die richtige Hardware ist eine wichtige Voraussetzung für störungs- und wartungsarmes Arbeiten, oder im privaten Bereich auch für Freude und Spaß mit der Technik. Immer wieder kommt es hier zu Problemen, weil die gekauften Produkte nicht zu den Anforderungen und der vorhandenen Software passen.

08. Dezember 2021 „Das Angebot an Hardware wird für unsere Kunden immer undurchsichtiger. Nicht selten stellt sich das vermeintliche Schnäppchen als Fehlkauf heraus, weil es nicht zu den Anforderungen der Kunden passt“, erläutert McFoxx (https://mcfoxx.de/start) IT-Experte Daniel Werner und setzt fort: „Ein Phänomen, das gerade in der Vorweihnachtszeit an der Tagesordnung ist.“
Und so hat sich das Team von McFoxx entschlossen, eine individuelle Kaufberatung anzubieten. Und der Start für dieses neue Angebot fiel bewusst in der Vorweihnachtszeit. Mit dem Kunden gehen die Verantwortlichen bei McFoxx die Anforderungen an die neue Hardware durch. Gemeinsam wird geschaut, ob diese mit dem Wunschgerät kompatibel sind und auch, ob zukünftige Veränderungen möglich sind. Am Ende des Gesprächs gibt es grünes Licht für das Wunschgerät oder die McFoxx Experten schlagen Alternativen zum Kauf vor. „Der Kunde muss sich dann nur noch aus drei passenden Geräten, die wir ihm vorschlagen, das Richtige aussuchen“, erläutert Werner.
McFoxx steht für kundenorientierte Leistungsbündel, so auch in diesem Fall. „Natürlich lassen wir unsere Kunden nicht mit dem neuen Gerät allein. Auf Wunsch richten wir es ein, sodass sofort damit gearbeitet werden kann“, erläutert der IT-Experte. Abgerechnet wird dieser zusätzliche Service mit dem hauseigenen, schottischen Minutentarif.
„Unsere Kunden haben bei uns immer die Wahl, wie umfangreich unsere Leistungen sein sollen. So auch in diesem Fall. Von der Kaufberatung über die Installation bis zur Auslieferung nach Hause oder ins Unternehmen ist alles möglich“, bringt es Werner auf den Punkt.
Er und sein Team setzen grundsätzlich auf ein Angebotspaket, das speziell auf die Bedürfnisse ihrer Kunden – Privatpersonen, Einzelkämpfer, kleinere und mittelständische Unternehmen – zugeschnitten ist. McFoxx steht für ein proaktives Leistungsbündel mit zueinander passenden Einzelleistungen, aus denen sich der Kunde bei Bedarf einfach die passende Leistung aussucht. „Und nur genau diese Leistung wird dann auch nur abgerechnet“, schließt Werner.

Bereits 2013 gegründet, haben sich die McFoxx Experten als IT-Dienstleister in der Region Bonn / Rhein-Sieg etabliert. IT-Allrounder und Spezialisten arbeiten Seite an Seite und lösen IT-Anwendungsprobleme ihrer Kunden per Fernwartung oder persönlich vor Ort. Flexibilität und Know-how bilden die Basis des Geschäftsmodells, mit dem McFoxx bereits 2014 als vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie geförderter Aussteller auf der CeBIT war.

Hinter McFoxx stehen Ramin Fleckner, Fachmann für IT-Lösungen und Web-Konzeption (websplash – Internet- und Mediendesign), sowie Dr. Matthias Papenfuß, erfolgreicher Unternehmensberater. Mit dieser Mischung aus Technikprofis und erfahrenen Unternehmern arbeitet man von Bonn aus täglich daran, dem Anspruch „Technik soll reibungslos funktionieren“ gerecht zu werden.

Firmenkontakt
McFoxx GmbH
Daniel Werner
Euskirchener Str. 30
53121 Bonn
022876388511
presse@mcfoxx.de
www.mcfoxx.de

Pressekontakt
SCL – Strategy Communication Lötters
Christine Lötters
Zur Marterkapelle 30
53127 Bonn
022820947820
post@sc-loetters.de
www.sc-loetters.de