Die WDR mediagroup präsentiert ihre digitale WERBESPRECHSTUNDE im neuen Look

Die WDR mediagroup präsentiert ihre digitale WERBESPRECHSTUNDE im neuen Look

Köln, 16. Juli 2021

Die digitale Kundenansprache der WDR mediagroup geht mit komplett neu konzipierten Folgen der bekannten Werbesprechstunde an einen „Restart“. Moderator Tobias Lammert, zugleich Marketing- und Vertriebschef der WDR mediagroup, hat dazu erstmals vier Gäste aus der Marketing- und Media-Branche eingeladen. Gemeinsam diskutieren sie, wie das Durchstarten am Beispiel der Tourismusbranche gerade jetzt besonders gut gelingen kann und welche Rolle Radiowerbung dabei spielt.

„Die Werbesprechstunde ermöglicht es uns, die Nähe zu unseren Kunden auch in diesen Zeiten aufrecht zu erhalten. Bei Werbekunden und Geschäftspartnern findet sie zunehmend größeren Anklang,“ so Tobias Lammert, Geschäftsbereichsleiter Marketing & Vertrieb. „Das hat uns veranlasst, sowohl Look, als auch thematische Vielfalt des Streaming-Formats noch professioneller aufzubereiten.“

Die neueste und alle bisherigen Ausgaben der Werbesprechstunde (rund 40 Videos) finden Sie ab jetzt im YouTube Kanal „dabeisein@wdr-mediagroup “ und als Podcast auf den gängigen Plattformen.
https://youtu.be/LlAMcdpwf6g

Gästeliste der aktuellen Folge:
Diana Berger-Blatt, Niederländisches Büro für Tourismus
Jörg Brandt, Omnicom Media Group
Laura Reiners, Ruhr Tourismus
Tino Reinecke, Mediaplus am Standort Köln

Die WDR mediagroup vermarktet und verbreitet Programmangebote des Westdeutschen Rundfunks (WDR). Sie bietet Werbezeiten in den reichweitenstärksten und journalistisch hochwertigsten Radioprogrammen in NRW sowie attraktive Sponsoring-Flächen im Ersten. Gleichzeitig macht sie Inhalte und Marken aus der WDR- und ARD- Welt für jeden erlebbar – im Handel, auf Plattformen und Events sowie in digitalen Kanälen. Neben Programmlizenzierung und -vertrieb zählen noch das Merchandising, barrierefreie Mediendienste und umfangreiche IT- und Broadcast-Services zu den Leistungen der kommerziellen WDR-Tochtergesellschaft.

Kontakt
WDR mediagroup GmbH
Gaby Rath
Ludwigstraße 11
50667 Köln
02212035208
gaby.rath@wdr-mediagroup.com
www.wdr-mediagroup.com

WDR 2 ist der Reichweitengewinner in NRW

WDR 2 ist der Reichweitengewinner in NRW

Köln, 14. Juli 2021
Die Daten der heute veröffentlichten ma 2021 Audio zeigen einen deutlichen Leistungszuwachs der WDR-Radioangebote im regionalen und nationalen Vergleich.

WDR 2 „knackt“ mit jetzt 1,044 Mio.* Hörer:innen die Millionen-Marke (+9,9 %) und ist damit der Reichweitengewinner unter den landesweiten Hörfunkangeboten in NRW. 1LIVE ist eindeutig erste Wahl bei den jungen Menschen im „Sektor“. Auf Basis der für den Werbemarkt relevanten Nutzungswahrscheinlichkeiten schalten 761.000* Menschen täglich 1LIVE. Das „WDR Best of 14-49“-Paket (bestehend aus 1LIVE, WDR 2 und 100,5 Das Hitradio.) erreicht 1,838 Mio.* Hörer und baut seine Spitzenposition als reichweitenstärkstes Radioangebot in NRW sogar noch aus.

„Die heutigen Ergebnisse bestätigen die enorm gewachsene Relevanz unserer Angebote für alle Kunden, die ihre Spots bewusst in reichweitenstarken Qualitätsumfeldern platzieren möchten“, so Tobias Lammert, Geschäftsbereichsleiter Marketing und Vertrieb. „Wer bei seiner Hörfunk-Kampagne neben Unterhaltung auch auf Glaubwürdigkeit, Verlässlichkeit und seriöse Berichterstattung setzt, kommt gerade in diesen unruhigen Zeiten an 1LIVE und WDR 2 nicht vorbei.“

Geschäftsführer Michael Loeb sagt: „Wir freuen uns, dass die WDR-Sender weiterhin zu den Top-Angeboten gehören. Sowohl für NRW-Werbekampagnen als auch für die Gattung Radio sind die ma Zahlen äußerst wichtig. Denn mit unseren regionalen Werbeangeboten steuern wir einen großen Beitrag zu den Angeboten der landesweiten ARD zu.“

*Quelle: ma 2021 Audio, deutschsprachige Bevölkerung 14+, BKS/WTR, Mo-Fr, D-Std. 6-18 Uhr

Die WDR mediagroup vermarktet und verbreitet Programmangebote des Westdeutschen Rundfunks (WDR). Sie bietet Werbezeiten in den reichweitenstärksten und journalistisch hochwertigsten Radioprogrammen in NRW sowie attraktive Sponsoring-Flächen im Ersten. Gleichzeitig macht sie Inhalte und Marken aus der WDR- und ARD- Welt für jeden erlebbar – im Handel, auf Plattformen und Events sowie in digitalen Kanälen. Neben Programmlizenzierung und -vertrieb zählen noch das Merchandising, barrierefreie Mediendienste und umfangreiche IT- und Broadcast-Services zu den Leistungen der kommerziellen WDR-Tochtergesellschaft.

Kontakt
WDR mediagroup GmbH
Gaby Rath
Ludwigstraße 11
50667 Köln
02212035208
gaby.rath@wdr-mediagroup.com
www.wdr-mediagroup.com

Nachhaltig und lokal: Etiketten aus Silphie-Papier

Etiket Schiller bringt Etiketten-Neuheit aus der Silphie-Pflanze auf den Markt

Nachhaltig und lokal: Etiketten aus Silphie-Papier

(Bildquelle: © Etiket Schiller)

– Neues Material aus regional angebauter Energiepflanze
– Papierherstellung als zusätzliche Wertschöpfung
– Umweltschonender Herstellungsprozess

Plüderhausen, 14. Juli 2021. Etiket Schiller bringt mit Silphie-Etiketten eine Neuheit auf den Markt: Die umweltschonenden Etiketten aus Silphie-Papier bestehen zu 35 Prozent aus Fasern der Silphie-Pflanze. Mit dem neuen, in Deutschland hergestellten Material, erweitert Etiket Schiller sein großes umweltfreundliches Portfolio und bietet Kunden eine weitere Option für ein edles Green Packaging in der Kosmetik-, Getränke- und Lebensmittelbranche.

Vielfältige und umweltschonende Energiepflanze
Die aus Nordamerika stammende Silphie-Pflanze wird bereits seit einigen Jahren in Deutschland zur Bioenergiegewinnung angebaut. Nun können die Fasern separiert und in Kombination mit herkömmlichem Holzzellstoff ideal für die Papierherstellung eingesetzt werden. Die übrigen Pflanzenbestandteile werden in Form eines Gärsubstrats weiterhin in der Biogasanlage zur Energiegewinnung verwendet. Die Herstellung von Silphie-Papier ermöglicht also eine zusätzliche Wertschöpfung. Durch den regionalen Anbau wird weniger CO2 ausgestoßen als beim Import von Holzzellstoff, beispielsweise aus Südamerika.

Für die Papierherstellung werden die Silphie-Fasern mittels eines biothermischen Verfahrens aufbereitet. Anschließend werden die einzelnen Fasern mit Holzzellstoff vermischt. Durch eine Entwässerung des Gemischs entsteht ein gleichmäßig verwobenes Vlies. Aktuell besteht das Papier aus mindestens 35 Prozent Silphie-Fasern, künftig sollen es sogar 50 Prozent werden. Wie herkömmliches Papier lassen sich auch die Etiketten aus Silphie-Papier im regulären Altpapierkreislauf recyceln.

Nachhaltigkeit – „Made in Germany“
Etiket Schiller bietet seinen Kunden als eines der ersten Unternehmen in Deutschland Etiketten aus dem nachhaltigen Papier an. In der Struktur des Materials sind einzelne Fasern der Silphie-Pflanze erkennbar – das verleiht den Etiketten eine natürliche Optik und besondere Haptik. Die Etiketten können unbehandelt bedruckt werden oder durch zusätzliche Prägungen ein edles und zugleich natürliches Erscheinungsbild erhalten. Der Einsatz der Silphie-Etiketten ist in trockenen und nicht feuchten Umgebungen möglich.

Susanne Daiber, Geschäftsführerin bei Etiket Schiller, sagt über das neue nachhaltige Material im Portfolio: „Wir freuen uns, die erste Druckerei zu sein, die Etiketten aus Silphie-Papier anbietet – ein sehr nachhaltiges Produkt „Made in Germany“. Die Silphie-Fasern werden in der Nähe des Bodensees hergestellt und im Auftrag der OutNature GmbH zu Silphie-Papier weiterverarbeitet. Die HERMA GmbH stellt das Haftmaterial für die weitere Etikettenherstellung her. Etiket Schiller berät interessierte Kunden zum neuen Papier und übernimmt den Druck und die Veredelung der Etiketten. Diese lokale Nähe aller beteiligten Partner verkürzt Transportwege und verringert damit den CO2-Ausstoß weiter.“

Viele Vorteile für die Umwelt
Ein weiterer Pluspunkt der Verwendung von Silphie-Fasern: die Pflanze, auch Donau-Silphie genannt, ist eine mehrjährige Kultur. Damit überwintert die Pflanze nach der Ernte im Herbst und treibt im Folgejahr wieder neu aus. Die Lebensdauer der Silphie-Pflanze beträgt etwa 15 bis 20 Jahre.

Und auch die Natur profitiert mehrfach vom Anbau der Donau-Silphie: Im Gegensatz zum Energiemais, benötigt der Anbau der Silphie-Pflanze wenige bis keine Pestizide und schützt durch die ständige Bodenabdeckung vor Erosionen. Die Pflanze baut außerdem in der Erde der Anbaufläche eigenständig Humus auf und bindet Kohlenstoff. Durch eine lange Blütenzeit bietet die Silphie-Pflanze außerdem einen optimalen Lebensraum für Bienen, Wildtiere und andere Insekten.

Hochauflösende Produktfotos und diesen Text finden Sie zum Download in der digitalen Pressemappe:

Nachhaltig und lokal: Etiketten aus Silphie-Papier

Besuchen Sie Etiket Schiller auch auf Facebook und Instagram unter:
https://www.facebook.com/EtiketSchiller/
https://www.instagram.com/etiketschiller/

Das Unternehmen:
Die Etiket Schiller GmbH mit Sitz in Plüderhausen zählt zu den führenden Etikettenherstellern in Deutschland. Das 1934 gegründete Familienunternehmen wird von den Geschwistern Susanne Daiber und Gunther Schiller geführt und erzielte 2019 mit 43 Mitarbeitern rund fünf Millionen Euro Jahresumsatz. Etiket Schiller ist Spezialist für die Produktion von Selbstklebe-Etiketten, Kennzeichnungen, Aufklebern und Typenschildern für Industrie, Handwerk und Medizin. Seit 2016 verfolgt das Unternehmen ein umfassendes Nachhaltigkeitskonzept, sowohl für das Unternehmen als auch für die Etiketten, von der Beschaffung bis zur Entsorgung. Etiket Schiller ist nach DIN ISO 14001 und DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert.

Home

Firmenkontakt
Etiket Schiller GmbH
Julia Müller
Heusee 14
73655 Plüderhausen
+49 71 81 – 80 76 84
j.mueller@etiket-schiller.de

Home

Pressekontakt
Panama PR GmbH
Jonathan Wurster
Gerokstraße 4
70188 Stuttgart
+49 151 72001413
j.wurster@panama-pr.de
http://www.panama-pr.de

Neue Google Ads-Tools

-die das Leben jedes Google Ads-Profis einfacher machen

Wer Google Ads-Kampagnen betreut, weiß, dass der Teufel im Detail steckt. Es gibt viele Statistiken und Kennzahlen, die man einsehen kann, doch bei der Masse an Informationen gehen kritische Werte oft unter oder bleiben zu lange unbemerkt.

Es gibt zwar interne Google-Tools, die bei der Übersicht helfen sollen. Nur sind für erfahrene Google Ads-Manager eben nicht immer die Kennzahlen am wichtigsten, die Google für wichtig hält. Externe Software-Lösungen liefern oft eine Unmenge an Daten, die dann doch wieder mühsam interpretiert werden müssen. Die Online Marketing Agentur Keyword-Experte GmbH fährt einen anderen Kurs:

Keyword-Experte entwickelt seit über 10 Jahren eigene API-Tools, die den Fokus auf echte Alltagsprobleme von Kampagnenbetreuern legen. Sowohl die Reporting- als auch die Monitoring-Tools liefern genau das, was Google Ads-Manager brauchen, um effizient arbeiten zu können. Nicht mehr und nicht weniger.
Das Team arbeitet täglich mit diesen Tools, denn nur so kann der Überblick über die zahlreichen Kundenkonten behalten und alle Kampagnen optimal betreut werden.

Nun werden diese – zunächst rein für den internen Gebrauch entwickelten – Tools erstmals auch externen Google Ads Profis zur Verfügung gestellt.

Wie sieht der Einsatz in der Praxis aus?

Nehmen wir als erstes Beispiel die Geschäftsführerin eines mittelständischen Unternehmens. Obwohl sie viel zu tun hat, möchte sie den Überblick über das Google Ads-Konto der Firma nicht verlieren. Hier kommen die API-Tools von Keyword-Experte zum Einsatz: sie erzeugen im Problemfall eine übersichtliche Meldung. So ist sie jederzeit sofort informiert, falls es ein Problem mit den Kampagnenwerten gibt. Sie kann sofort reagieren und im Google Ads-Konto gegensteuern.

Ein anderes Beispiel: ein Freelancer mit über 20 Kunden. Dank des engmaschigen Monitorings der Tools von Keyword-Experte kann er seine Google Ads-Konten stets optimal verwalten. Um außerdem ein aussagekräftiges Feedback über die Entwicklung der Konten zu sehen, erhält er regelmäßig Reportings per Mail. In Google-Tabellen sieht er auf einen Blick jene Kennzahlen, die für Profis wichtig sind.

Google Ads-Manager können die Tools testen und sich selbst ein Bild davon machen, wie einfach das Alltagsgeschäft mit den Monitoring- und Reporting-Tools sein kann. Nähere Infos und den Kontakt zu den Entwicklern gibt es auf https://keyword-experte.de/google-ads-adwords-tools/, per email an info@keyword-experte.de oder telefonisch unter 0621/1806270.

Keyword-Experte ist eine der führenden Google Ads Agenturen und mit über 20 Jahren Erfahrung immer am Puls der Zeit. Mit weiterer Expertise im Cross-Channel-Bereich und einem modernen, dezentral organisiertem Team ermöglichen wir auch mittelständischen und kleinen Unternehmen die hochkarätige Betreuung, die sonst nur Firmen mit Riesenbudgets bekommen. Und wir teilen gerne unser Insiderwissen.

Firmenkontakt
KE Keyword-Experte GmbH
Julian Flügge
Augustaanlage 7-11
68165 Mannheim
06211806270
info@keyword-experte.de

Home 💻 Online Marketing Agentur

Pressekontakt
KE Keyword-Experte GmbH
Bettina Bier
Augustaanlage 7-11
68165 Mannheim
0170 9307603
bb@keyword-experte.de

Home 💻 Online Marketing Agentur

Genug Qualifizierte Mitarbeiter trotz Fachkräftemangel?

Wie Georg Recruiting medizinischen Einrichtungen hilft mehr Bewerbungen von Pflegefachkräften und medizinischem Fachpersonal zu erhalten

Genug Qualifizierte Mitarbeiter trotz Fachkräftemangel?

Sören Georg – Inhaber von Georg Recruiting

Heutzutage ist es für viele medizinische Einrichtungen nicht einfach, neue qualifizierte Mitarbeiter zu bekommen. Der Wettbewerb um die vorhandenen Fachkräfte ist groß und wächst stetig weiter.

Das Thema „Fachkräftemangel“ und „War of Talents“ ist in aller Munde.

Plakatwerbung und Zeitungsannouncen bringen nicht mehr die gewünschten Resultate. Bewerbungen, die über Stellenportale reinkommen sind oft von niedriger Qualität, weil sich bei vielen verschiedenen Arbeitgebern gleichzeitig beworben wird.

Der Arbeitgebermarkt im Gesundheitswesen befindet sich, besonders seit Beginn der Corona-Pandemie, in einer starken Veränderung und wer sich als Arbeitgeber nicht anpasst, wird langfristig Mitarbeiter an die Konkurrenz verlieren.

Das Ergebnis: Online-Marketing ist ein Thema, mit dem sich jedes Unternehmen im Gesundheitswesen im Jahr 2021 auseinandersetzen muss.

Diese Herausforderungen kennt das aufstrebende Team von Georg Recruiting sehr gut. In der engen Zusammenarbeit mit zahlreichen Pflegediensten, Krankenhäusern und Praxen wird zuerst eine Arbeitgebermarke herausgearbeitet.

Die jahrelange Erfahrung im Foto- und Videomarketing, sowie im Online-Marketing, werden verbunden um alle Bereiche des Social Recruitings abzudecken.

Durch Social Media Recruiting wird es den medizinischen Einrichtungen so ermöglicht, planbar und messbar qualifizierte Mitarbeiter zu gewinnen.

Mithilfe der digitalen Strategien schaffen die Kunden von Georg Recruiting nicht nur die Fachkräfte anzusprechen, die auf der Suche sind, sondern auch die, die offen für einen Wechsel sind.

Der entscheidende Faktor für ein erfolgreiches Fortbestehen im digitalen Wandel: Ein zukunftssicherer Prozess für die Gewinnung von Fachkräften durch digitales Recruiting.

Georg Recruiting gibt Traumarbeitgebern eine Stimme und macht so Wachstum für Unternehmen im Gesundheits- und Sozialwesen wieder langfristig möglich!

Mehr erfahren unter:

https://www.georg-recruiting.de

Georg Recruiting hilft Krankenhäusern, Pflegediensten und Praxen qualifiziertes Fachpersonal langfristig einzustellen.

Kontakt
Georg Recruiting
Sören Georg
Sydower Feld 4
16359 Biesenthal
+49 157 56427495
contact@georg-recruiting.de
https://www.georg-recruiting.de/

Volkswagen Nutzfahrzeuge liefert über 1.000 Bullis für roadsurfer

Nun ging der letzte bunte roadsurfer California 2021 vom Band: Foliert mit Europas Flaggen

München, 07. Juli 2021_ Der letzte von über 1.000 VW T6.1 California Campervans für roadsurfer (https://roadsurfer.com/de/) ist foliert – zur Feier des EM-Sommers mit bunten Flaggen der EU-Länder. Der Outdoor-Travel Experte roadsurfer ist mit 36 Stationen in vielen Ländern Europas zu Hause, weshalb der letzte Campervan für die Saison 2021 jetzt in allen Farben Europas leuchtet. Der bunte Europa-Bulli wird während der Fußball Europameisterschaft in München an verschiedenen Orten zu sehen sein. Nicht nur Fußballfans können einen Kurztrip mit dem bunten Flaggen-Bus gewinnen. Das Gewinnspiel findet auf Facebook statt.

Ein weiterer Campervan wurde im vergnügten Harlekin-Muster nachhaltig aus Folienresten beklebt. Ihr farbenfrohes Kleid bekommen die roadsurfer-Camper des neuesten VW California 6.1. Modells in Hannover. Heute kümmert sich dort die Volkswagen Group Services GmbH um die bunte Hülle der Kultbullis. Hier erstrahlt der California 6.1 in den schönsten Urlaubsfarben wie Safrangelb, Mandarin, Aquamarin oder Capriblau.

Die ersten VW California Camper gingen bei roadsurfer 2017 an den Vermiet-Start und seither werden es immer mehr. Gerrit Starke, Leiter Vertrieb Deutschland bei Volkswagen Nutzfahrzeuge: „Das Camping-Segment boomt und das nicht erst seit Corona. Wir sehen das an starken Auftragseingängen über alle California-Modellreihen hinweg, vor allem bei unserem California 6.1. Der Outdoor-Experte roadsurfer ist seit 2017 fester Partner bei uns mit jährlich steigenden Stückzahlen und einem attraktiven Angebot im Markt, deren Wachstum wir natürlich gerne begleiten. Wir erleben sie als sehr kooperativen, lösungsorientierten und kreativen Partner, mit dem wir über die Zeit auch eine sehr vertrauensvolle Zusammenarbeit aufgebaut haben. Allein in diesem Jahr übergeben wir mehr als 1.000 California 6.1 an roadsurfer – das ist ein toller Beleg dafür und ein großes Kompliment an unsere Fahrzeuge.“

Die Vorteile des California 6.1 von Volkswagen Nutzfahrzeuge liegen auf der Hand. Clever durchdachter Stauraum, ein bequem per Knopfdruck ausfahrbares elektrohydraulisches Aufstelldach, zwei komfortable Liegeflächen, Außendusche, Navi und Rückfahrkamera bieten hochwertigen Fahr- und Campingspaß. Verwinkelte Städte, Parkhäuser und abgelegene Stellplätze können dank der kompakten Größe bequem erreicht werden. Wer Flexibilität schätzt, findet mit dem California 6.1 wie bei kaum einem anderen Campingbus das Gefühl von Freiheit, Abenteuer und Reiselust.

Über roadsurfer
roadsurfer wurde 2016 gegründet und ist mit seinen bunt-folierten Campern für Vermietung, Abo und Verkauf sowie der Stellplatz-Plattform roadsurfer spots der Experte für Outdoor-Travel in Europa. Das roadsurfer Campervan-Versprechen: 24/7-Service, Ready-to-go-Camping-Paket, flexible Storno oder Umbuchung bis 48h vor Abreise, unbegrenzte Freikilometer und stets das neueste Camper-Modell.
Das Münchener Unternehmen ist mit dem Kerngeschäft – Vermietung und Verkauf von Campervans – an 36 Standorten in Deutschland, Frankreich, Spanien, Portugal, Österreich, Italien, Belgien und in den Niederlanden aktiv und verfügt 2021 über eine Flotte von knapp 2.500 Campern der Marken VW, Mercedes Benz, Ford, Westfalia und Bürstner. Das Unternehmen hat sich nicht zuletzt durch den Launch von roadsurfer spots zu einer digitalen Lifestyle-Reisemarke im weltweit wachsenden Outdoor-Travelmarkt entwickelt.
Weitere Infos unter https://roadsurfer.com

Volkswagen Nutzfahrzeuge: We Transport Success, Freedom and Future:
Als führender Hersteller leichter Nutzfahrzeuge gestaltet die Marke Volkswagen Nutzfahrzeuge (VWN) den Waren-, Personen- und Dienstleistungsverkehr grundlegend neu und nachhaltig. Unsere Fahrzeuge befördern Bauarbeiter*innen, Familien und Abenteurer*innen, Brötchen, Pakete oder Surfbretter. Sie helfen jeden Tag unzähligen Menschen überall auf der Welt, einen guten Job zu machen, sie sind als mobile Werkstätten unterwegs und bringen Notärzte und Notärztinnen sowie Polizisten und Polizistinnen an ihre Einsatzorte.
An den Standorten in Hannover (D), Poznań (PL), Września (PL) und Pacheco (ARG) produzieren rund 24.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Baureihen Transporter, Caddy, Crafter und Amarok und ab 2022 den ID. BUZZ – die vollelektrische Version unserer Bulli-Ikone. VWN ist im Volkswagen Konzern zudem die Leitmarke für das autonome Fahren sowie für Mobilitätsdienstleistungen wie Mobility-as-a-Service und Transport-as-a-Service – Felder, in denen wir die Zukunft der Mobilität gestalten. So bewegt die Marke die Gesellschaft von morgen mit all ihren Anforderungen an eine saubere, intelligente und nachhaltige Mobilität. Dafür steht Volkswagen Nutzfahrzeuge mit seinem Markenversprechen: Wir transportieren Erfolg, Freiheit und Zukunft.

Firmenkontakt
roadsurfer GmbH
Tatjana Ramerth
Aberlestraße 18
81371 München
089 720 137 – 15
t.ramerth@elementc.de
https://roadsurfer.com/de/

Pressekontakt
ELEMENT C
Tatjana Ramerth
Aberlestraße 18
81371 München
089 720 137 – 15
t.ramerth@elementc.de
https://elementc.de/

Stephan Christ ist neuer Marketingleiter bei Degussa

Stephan Christ ist neuer Marketingleiter bei Degussa

Stephan Christ ist neuer Marketingleiter bei Degussa (Bildquelle: @StephanChrist)

Frankfurt / München 06.07.2021 – Stephan Christ (40) übernimmt ab sofort die Leitung im operativen und strategischen Marketing bei der Degussa Goldhandel GmbH. Er berichtet direkt an den CEO und Sprecher der Geschäftsführung, Dr. Markus Krall.

Der gebürtige Münchner war vor seiner neuen Position für die Decor Walther Einrichtungs GmbH und DeinBus Verkehrs GmbH leitend für die Bereiche Kommunikation und Marketing verantwortlich.

Darüber hinaus gründete er einen eigenen Verlag und leitete einen Bürgermeisterwahlkampf. Herr Christ blickt auf eine über 15-jährige Berufserfahrung in der Marketing-, Kommunikations- und Medienwelt zurück.

Sein Hauptaugenmerk wird er national wie international auf die strategische Weiterentwicklung der Markenpositionierung und die nachhaltige Stärkung der Markenwahrnehmung legen.

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit Stephan Christ einen langjährigen Marketing-Experten und kreativen Kopf für unser Haus gewinnen konnten. Gemeinsam mit ihm und seinem Know-how werden wir die Marke Degussa in der nationalen Wahrnehmung schärfen und als Top-Brand international positionieren,“ so CEO, Dr. Markus Krall.

Der Name Degussa ist wie kein anderer Synonym für Qualität und Beständigkeit in der Welt der Edelmetalle. Diese Tradition wird heute von der Degussa Sonne/Mond Goldhandel GmbH (Kurzformen: „Degussa Goldhandel“ oder „Degussa Gold“) fortgeführt, die im Jahr 2010 gegründet wurde und seit 2011 am Edelmetallmarkt aktiv ist. Als weltweit operierendes Unternehmen für Gold, Silber und Platinmetalle ist die Degussa seitdem zum Marktführer unter den bankenunabhängigen Edelmetallhändlern aufgestiegen.

An den elf nationalen Standorten Augsburg, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Köln, München, Nürnberg, Pforzheim, Stuttgart sowie an den internationalen Standorten London, Genf, Zürich und Madrid bietet die Degussa ihre breite Produktpalette an. Neben Barren, Münzen, Numismatik und Emotionsprodukten stehen den Kunden Onlineshops und Services wie beispielsweise Goldankauf und Einlagerung zur Verfügung. Durch seine Edelmetallkompetenz in Handel, Recycling und Produktion für industrielle Kunden bildet das Unternehmen den Edelmetallkreislauf vollständig ab.

Das kulturhistorische Museum Degussa Goldkammer Frankfurt ergänzt mit einer beeindruckenden Sammlung von Exponaten aus Gold und Silber und als atmosphärischer Veranstaltungsort seit 2019 das Markenportfolio.

Bei einer Mitarbeiterzahl von knapp 160 erzielte die Degussa im Jahr 2019 einen Kundenumsatz von mehr als 2,5 Milliarden Euro und gilt damit als Europas größter Edelmetallhändler im bankenunabhängigen Privatkundenbereich.

Firmenkontakt
Degussa Goldhandel GmbH
Stephan Christ
Kettenhofweg 29
60325 Frankfurt am Main
+49 69/ 860068 – 0
presse@degussa-goldhandel.de
http://www.degussa-goldhandel.de

Pressekontakt
fr financial relations gmbh
Jörn Gleisner
Louisenstraße 97
61348 Bad Homburg
06172/27159-0
j.gleisner@financial-relations.de

{:de}Home{:}{:en}Home{:}

Valtech mit dem „Deutschen Agentur-Award 2021/22“ ausgezeichnet

Valtech mit dem "Deutschen Agentur-Award 2021/22" ausgezeichnet

(Bildquelle: Valtech)

Düsseldorf. Die globale Digitalagentur Valtech erhält eine doppelte Auszeichnung und wird von der Deutschen Gesellschaft für Verbraucherstudien mbH als ein „TOP 5 Branchen-Champion 2021/22“ in den beiden Kategorien „Kundenservice“ und „Preis-Leistungsverhältnis“ gekürt.

Der „Deutsche Kunden-Award 2021/22“ ist eines der größten deutschlandweiten Agentur-Rankings in den Bereichen Kundenzufriedenheit, Kundenservice und Preis-Leistungs-Verhältnis. Es handelt sich um eine Online-Befragung, bei der sogenannte Panelisten zu ihren Erfahrungen mit verschiedenen Unternehmen befragt werden. Dabei werden ausschließlich Urteile von Entscheider*innen einbezogen, die aktuell eine Position im mittleren Management oder im Top-Management innehaben und in den vergangenen drei Jahren Kunden der jeweils zu beurteilenden Agentur waren. In die umfangreiche Kundenbefragung gingen je Kategorie mehr als 28.000 Urteile zu insgesamt 130 Agenturen aus sieben Branchen ein. In der Auswertung wurden aus-schließlich Unternehmen berücksichtigt, die je mindestens 60 Bewertungen erhielten.

Die Valtech GmbH wurde in der Kategorie „Digitalagentur“ gleich zweimal als einer der „TOP 5 Branchen-Champions 2021/22“ – sowohl in der Kategorie „Kundenservice“ als auch in der Kategorie „Preis-Leistungs-Verhältnis“ – jeweils mit dem vierten Platz gekürt und hebt sich somit stark von ihren Marktbegleitern ab.

„Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung“, so Silke Jäckle, Director Delivery der Valtech GmbH. „Die Ausrichtung auf unsere Kunden ist schon immer unser strategischer Fokus gewesen. Diese Auszeichnung stellt für uns nun eine offizielle Bestätigung dar, dass wir uns auf dem richtigen Weg befinden. Allerdings werden wir uns zukünftig nicht auf unseren Lorbeeren ausruhen, sondern überlegen, inwiefern wir uns noch weiter verbessern können – insbesondere im Bereich Kundenzufriedenheit. Der Award ist eine gute Gelegenheit, das Gespräch mit unseren Kunden zu suchen und herauszufinden, welches weitere Potenzial wir noch ausschöpfen können.“

Die Deutsche Gesellschaft für Verbraucherstudien mbH (DtGV) ist ein unabhängiges und objektives Forschungsinstitut, welches empirisch fundierte Branchen-Studien durch-führt. Als Teil der Consumer Guidance Group, die seit einem Jahrzehnt mit einer Reihe von Verbraucherforschungsinstituten in ganz Europa aktiv ist, hat sich die DtGV zum Ziel gesetzt, Kunden eine Orientierung zu geben, indem sie die Anbieterauswahl mithilfe von neutralen Rankings erleichtert. Bei den Analysen kommen sowohl objektive als auch subjektive Methoden zum Einsatz. Da Kunden allgemein der Maßstab dafür sind, ob ein Unternehmen erfolgreich ist und bleibt, sind die Ergebnisse der Studien zudem auch für die Anbieter von hoher Bedeutung. Denn sie erhalten wichtige Hinweise auf Optimierungspotenzial, indem aufgezeigt wird, welche Produkte und Services Verbraucher wie bewerten.

Über Valtech:

Valtech ist eine globale Digitalagentur, die sich auf die Transformation von Unternehmen konzentriert. Das Unternehmen ermöglicht seinen Kunden, die Trends von morgen zu antizipieren und liefert Innovation mit einem Zweck. Indem Valtech dabei hilft, über digitale und physische Berührungspunkte direkter mit den Verbrauchern in Kontakt zu treten, optimiert die Agentur sowohl Markteinführungszeiten als auch die Rentabilität.

Als Netzwerk von mehr als 3.700 Innovatoren, Designern, Marketingexperten, Kreativen und Entwicklern, ist Valtech mit Büros in 18 Ländern (Argentinien, Brasilien, China, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Indien, Kanada, Mexiko, Niederlande, Nordmazedonien, Schweden, Schweiz, Singapur, Ukraine, USA, Vereinigte Arabische Emirate) auf vier Kontinenten vertreten.

Während die Expertise in den Bereichen Experience Design, Technologie und Marketing liegt, gilt die Leidenschaft in der Bewältigung von herausfordernden Geschäftstransformationen für Kunden. Herausforderungen, bei denen Valtech die Customer Journey neu erfindet und neue vernetzte Erlebnisse schafft. Herausforderungen, bei denen die Agentur Kunden hilft, ihre Arbeitsweise zu transformieren und das Potenzial ihrer Daten auszuschöpfen.

Die Dienstleistungen umfassen Strategieberatung, Service Design, Technologie-Services und die Optimierung geschäftskritischer digitaler Plattformen für Multichannel-Commerce und Marketing.

Weitere Informationen: www.valtech.com

Kontakt
Valtech GmbH
Ute Schlößer
Anna-Schneider-Steig 10
50678 Köln
+49 (0)171 9883853
ute.schloesser@valtech.com
www.valtech.com

BBE beruft Timm Jehne zum Leiter Standort und Immobilie

Die BBE Handelsberatung hat mit Wirkung zum 01.07.2021 Timm Jehne zum neuen Leiter des hauseigenen Standortberatungs-Teams berufen.

BBE beruft Timm Jehne zum Leiter Standort und Immobilie

Damit verantwortet er fortan unter anderem interdisziplinäre Standortanalysen für Kommunen und Investoren, Research-Mandate für Verbände, öffentliche Hand und Privatwirtschaft sowie die Konzeption von Expansionsstrategien und Filialnetzoptimierungen für Einzelhändler sämtlicher Branchen. Markus Wotruba, der die Position als Leiter Standortforschung seit 2009 innehatte, verlässt die BBE Handelsberatung auf eigenen Wunsch und im gegenseitigen Einvernehmen und wird künftig für die BPD Immobilienentwicklung GmbH tätig sein.

„Unsere differenzierte und lokale Kompetenz in der Standortanalyse ist seit Jahren eine der größten Stärken unseres Unternehmensverbunds. Sie speist sich aus der vielschichtigen Expertise unserer 170 Handelsexperten in ganz Deutschland. Ergänzend bauen wir derzeit strategisch die hauseigene Kompetenz auch in anderen Nutzungsarten wie Wohnen, Büro oder Pflege weiter aus. Timm Jehne wird dieses Potenzial zu bündeln und zu nutzen wissen, um unseren Kunden noch passgenauere und ganzheitlichere Standortauswertungen bieten zu können“, sagt Joachim Stumpf, Geschäftsführer der BBE Handelsberatung.

„Gerade vor dem Hintergrund der aktuellen Herausforderungen für etablierte Handelsstandorte sind fundierte Standortanalysen wichtiger denn je für privatwirtschaftliche wie öffentliche Entscheidungsträger. Daher freue ich mich über das in mich gesetzte Vertrauen und auf die spannenden Projekte, die vor unserem Standortberatungs-Team liegen“, ergänzt Timm Jehne, Teamleiter Standort und Immobilie der BBE Handelsberatung.

Timm Jehne ist bereits seit 2017 als Senior Consultant im Team Standortberatung der BBE Handelsberatung tätig. Nach dem Studium der Immobilienwirtschaft war er seit 2008 als Senior Consultant Retail & Real Estate bei der GfK GeoMarketing GmbH beschäftigt.

Die BBE Handelsberatung mit Hauptsitz in München und Niederlassungen in Hamburg, Berlin, Köln, Leipzig und Erfurt berät seit mehr als 65 Jahren Handelsunternehmen aller Betriebsgrößen und Betriebsformen, Einkaufskooperationen, Verbundgruppen und die Konsumgüterindustrie sowie die Immobilienwirtschaft und Kommunen.

Im Verbund mit IPH Handelsimmobilien und elaboratum New Commerce Consulting reicht das Beratungsportfolio der 170 Branchen-, Standort-, E-Commerce- und Immobilien-Experten von Strategieentwicklung, Markt- und Standortanalysen, Image- und Kundenforschung bis hin zu Projektentwicklung und Centermanagement. Analyse- und Prognosemethoden werden kontinuierlich optimiert, Wissenschaft und Praxis verzahnt, um auf diese Weise kompetent Handlungsempfehlungen geben zu können.

Unternehmen erhalten durch den Verbund umfassende Beratungslösungen, von der Entwicklung neuer Geschäftsmodelle bis hin zur Optimierung bestehender Betriebsformen mit Sortiments-, Preis-, Service-, Personal-, Kommunikations- und Standort-/Immobilienbausteinen.

Kontakt
BBE Handelsberatung GmbH
Natalie Keltsch
Brienner Straße 45
80333 München
089 55118-145
089 55118-153
keltsch@bbe.de
http://www.bbe.de

Gustavo Gusto: Die heissesten Scheiben des Jahres

Gustavo Gusto wirbt mit schrägen Musikvideos für seine beiden neuen Pizzasorten

Gustavo Gusto: Die heissesten Scheiben des Jahres

Die schrägsten Musikvideos des Jahres

Geretsried, 5. Juli 2021. Gustavo Gusto, die Marke für Premium-Tiefkühlpizzen, setzt in der Werbung für seine beiden neuen Sorten „Prosciutto e Ananas“ und „Salame Piccante“ auf witzige und außergewöhnliche Musikvideos. In der fiktiven Gustavo-Gusto-Show „Heiße Scheiben – Coole Hits“ sorgen die beiden Titel „Live Is Life: A-na-na-na-nas!“ und „Ein bisschen scharf muss sein!“ für jede Menge gute Laune und zeigen, dass sie das Zeug zum echten Verkaufsschlager haben.

„Wir haben zeitgleich zwei neue Premiumpizzen auf den Markt gebracht. Diesen Doppel-Launch wollten wir mit einer gemeinsamen Kampagne begleiten. Und die soll tüchtig Spaß machen – zumal es der erste echte Filmdreh unserer jungen Marke ist,“ sagt Michael Götz, CMO von Gustavo Gusto.

„Das Konzept: Im Stile großer Musikshows der 70er-Jahre inszenieren wir unsere beiden neuen Pizzen als die „heissesten Scheiben des Jahres“. Mit Songs, an denen man sich einfach nicht satthören kann“, so Götz weiter.

Für die Videos wurden zwei echte Musik-Klassiker neu getextet und eingespielt. Aus „Ein bisschen Spaß muss ein“ wird „Ein bisschen scharf muss sein“. Gesungen und performt wird der Titel von der kultigen Italo-Schlager-Band Roy Bianco & Die Abbrunzati Boys. „Live Is Life“ wird zu „Live Is Life – A-na-na-na-nas“, eingespielt von Studiomusikern unter dem Video-Bandnamen „Larry Steel Tigers“.

„Die Songs passen perfekt, denn unsere Salame Piccante ist zwar schön würzig, aber kein Höllenfeuer. Ein bisschen scharf eben. Und auch bei „Live Is Life“ ist es mehr als nur der Wortwitz mit A-na-na-na-nas. Denn der Original-Song „Live Is Life“ zelebriert das Live-Erlebnis, und auch das trifft bei unseren Pizzen zu. Daher passt auch die Songzeile: „Musst sie einmal live erleben, und schon reißt sie dich voll mit“, erklärt Götz.

Hier geht es direkt zu den Musik-Videos:
„Ein bisschen scharf muss sein“ https://youtu.be/jghQ2GW9FTE
„Live is Life – A-na-na-na-nas“: https://youtu.be/zg_udVOjLb8
Und hier gehts zur Landingpage der Kampagne: heissescheiben.de (https://gustavo-gusto.de/heissescheiben/)

Credits

Die Kampagne wurde inhouse konzipiert. Verantwortlich waren Michael Götz (Creative Direction), Heiko Behnen (Text), Jan Berg (Art Direction), Tom Nollau (Content Direction), Arne Lauth (Webdesign) und Sarah Tank (Projektmanagement). Die Umsetzung übernahmen Element E (Filmproduktion), Simon Ritzler (Regie), Casey Campbell (Kamera) und German Wahnsinn (Tonstudio). Als Sprecher für die Filme fungiert Kult-Ansager, Schauspieler und Sänger William Cohn (https://www.william-cohn.com).

Zur Kampagne

Die Musik-Videos werden in unterschiedlichen Längen in den nächsten Monaten über ver- schiedene Kanäle, wie beispielsweise auf YouTube, Facebook, Instagram, Twitch und Spotify eingesetzt. Unterstützt wird die Kampagne durch Aufführungen in Open Air Kinos, durch Printanzeigen und durch Plakate. „Und wir feiern Premiere: Denn die Kampagne wird unseren Start bei TikTok einläuten. Die Musikkampagne ist wie gemacht für diesen Kanal. Wir hoffen, dass zahlreiche Creators unsere Songs nehmen und ihre eigene Interpretationen dazu drehen werden“, sagt Michael Götz.

Die neuen Gustavo Gusto-Tiefkühlpizzen: „Prosciutto e Ananas“ und „Salame Piccante“

Mit dieser Sortimentserweiterung bietet Franco Fresco (www.gustavogusto.com) den Kunden eine noch größere Vielfalt von Premium-Tiefkühlpizzen an. Die Käufer können nun unter acht unterschiedlichen Gustavo-Gusto-Pizzen auswählen. Damit setzt sich der Erfolgskurs des Unternehmens, das erst vor fünf Jahren als Start-up begonnen hat, weiter fort. Derzeit beschäftigt das Unternehmen mit dem Stammsitz im bayerischen Geretsried bundesweit rund 350 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Ein weiteres Werk wird derzeit in Artern (Thüringen) gebaut.

Die „Prosciutto e Ananas“ erhält durch die fruchtig-süßen Ananasstücke den typischen Geschmack einer „Pizza Hawaii“. Mit dem gekochten und herzhaften Hinterschinken bekommt die Pizza den notwendigen kräftigen Geschmack. Die „Salame Piccante“ ist würzig, hat eine feine Fenchelnote und eine angenehme Schärfe. Die Peperoni rundet mit ihrem frischen, milden Geschmack die perfekte Pizzaauflage ab.

Die neuen Tiefkühlpizzen „Prosciutto e Ananas“ und „Salame Piccante“ sind in den Lebensmittelgeschäften in Deutschland erhältlich.

Premium-Tiefkühlpizzen

Unter der Marke Gustavo Gusto gibt es aktuell nun acht verschiedene Sorten von Premium-Tiefkühlpizzen: Prosciutto e Ananas, Salame Piccante, „Vier Käse für ein Halleluja“ (Quattro Formaggi), Margherita, Prosciutto e Funghi, Salame, Tonno e Cipolla und Spinaci e Ricotta.

Mit einem Durchmesser von rund 30 cm entspricht die Gustavo Gusto Tiefkühlpizza der Größe einer originalen Restaurantpizza. Die Tomatensauce wird täglich frisch vor Ort und nach
eigener Rezeptur hergestellt. Jeder einzelne Pizzateig wird schonend von Hand ausgebreitet und mit feinem laktosefreiem Mozzarella sowie nur mit hochwertigen – soweit möglich – regionalen Zutaten belegt. Der Teig hat eine extra lange natürliche Reifezeit und wird auf Schamottestein bei über 400 Grad knusprig vorgebacken. Es werden keine künstlichen Backtriebmittel, keine künstlichen Aromen und keine Geschmacksverstärker verwendet.
Klimaneutrale Tiefkühlpizza

Das Unternehmen legt großen Wert auf Nachhaltigkeit. So ist Franco Fresco seit Mai 2019 zertifiziert und trägt als erster Tiefkühlpizzahersteller in Deutschland die Siegel „Klimaneutrales Unternehmen“ und „Klimaneutrales Produkt“. Schon jetzt wurden insgesamt 500 Tonnen CO2 kompensiert. Darüber hinaus lässt das Unternehmen zusammen mit Verein „Projekte für arme Menschen e.V.“ jährlich rund 90.000 Bäume in Brasilien pflanzen.

Weitere Informationen bei Facebook und auf Instagram.

Über Gustavo Gusto

Gustavo Gusto ist eine Marke der Franco Fresco GmbH & Co.KG, die es sich zum Ziel gesetzt hat, die Tiefkühlpizza zu revolutionieren. Ihre Pizza soll sich nicht mehr von einer echten, sehr guten Pizzeria-Pizza unterscheiden lassen. Deshalb werden diese Pizzen möglichst authentisch – nach italienischem Rezept – mit feinstem Mozzarella und nur mit hochwertigen – soweit möglich – regionalen Zutaten hergestellt. Die Premium-Tiefkühlpizzen gibt es in den
Lebensmittelgeschäften in Deutschland, Österreich und in der Schweiz, wie auch bei Amazon fresh, Gorillas und im Onlineshop von Rewe zu kaufen. Das Unternehmen wurde bereits mehrfach ausgezeichnet, nicht zuletzt als schnellst wachsende Foodmarke Europas und Topmarke 2021. Seit Mitte 2021 bietet Franco Fresco auch Tiefkühleis unter der Marke Gustavo Gusto an.

Firmenkontakt
Gustavo Gusto
Christoph Schramm
Böhmerwaldstraße 55
82538 Geretsried
+49 8171 911 72 53
info@gustavogusto.com
wwww.gustavogusto.com

Pressekontakt
Gustavo Gusto
Patricia Franzius
Böhmerwaldstraße 55
82538 Geretsried
+49 8171 90 83 830
p.franzius@gustavogusto.com
wwww.gustavo-gusto.de